Bitte helft mir mal! Duphaston und eisprung

Hallo

Ich muss nochmal nerven :-)

Und zwar hab ich ja wegen letzter Gestagen Verhütung seit über vier Monaten keine Periode mehr gehabt.
Nun Kinderwunsch wieder.
Vom fa bekam ich nun duphaston zum auslösen meiner Periode.

Ich bin ja ab nächster Woche in der kiwu und werd wohl wieder mit gonal f stimulieren um ss zu werden.

Aber mich bedrückt eine Frage.

Wenn ich ja jetzt durch das duphaston meine Regel auslöse ist dann auch von allein vielleicht wieder der ES in 14 Tagen?
Oder kann ich das eh vergessen ohne stimmu?

Hatte ja 3 monatsspritze

Lg

1

Vielen lieben Dank für die zahlreichen Antworten ????

2

Ich denke ohne Stimmu wird das nix. Bei mir hat es mit Metformin geklappt regelmäßige Zyklen zu haben. Hatte Insulinresistenz. Und die Schilddrüse war auch ned ok. Hast alles abklären lassen. ? Drück dir die Daumen für alles.

3

Hallo

Danke dir.

Ja sonst war bisher bei mir immer alles ok außer halt

Ausbleibende mens und lahmgelegte Eierstöcke

Top Diskussionen anzeigen