progesteron und ziehen im unterbauch

Hallo ihr lieben,

ich hatte vor 4 tagen meine erste insemination wurde erst mit clomifen 5 tage behandelt, dann am 12 zyklustag wurde der eisprung ausgelöst am nächsten , morgen war dann die insemination tat garnicht weh aber danach als ich Zuhause war blutete es ganz wenig was wohl schon mal vorkommen kann ... ab abends sollte ich jetzt je 2 kapseln progesteron je 100 mg nehmen vaginal.
was mich nun wundert seid der insemination habe ich ständig ziehen und zwacken im rechten Unterbau eierstock nur rechts ....da war auch das reife ei :) was soll das denn jetzt heisen ??? Nebenwirkung vom progesteron oder ist was im Anmarsch sonst habe ich null Nebenwirkungen auser ne hosennummer größer ;) und das schon jetzt ...
WARUM nur unten rechts das ziehen wenn ich zb (sorry) aufs klo muss und etwas drücke zieht es noch mehr hatt das jemand von euch auch und kann mir weiterhelfen oder war das bei euch auch so und ihr wart tatsächlich schwanger?? Danke für eure Antwort :)??

1

Hi,

hatte zur Unterstützung der 2. Zyklushälfte Utrogest 200mg (vaginal) nehmen müssen. Hatte auch fast die ganze Zeit bis zur Mens hin Zwicken, Ziehen, Stechen....das volle Programm. Hatte schon Hoffnungen....Progesteron scheint das wohl als eine Art "Nebenwirkung" auszulösen.
Muss aber nicht heißen, dass es nicht geklappt hat #liebdrueck

Drück dir die Daumen,

Zoraha

2

Ja ist wohl leider so hab nen ganz schön angeschwollen Bauch aber das es nur rechts zwickt ist doch komisch oder nicht ?

3

Hmmh...also ich hatte Progesteron insgesamt 16 Tage genommen, die ersten 10 Tage hat es ein paar Tage links gestochen, dann nach drei Tagen mittig, dann wieder links....dann rechts....nach 10 Tagen kam dann Schwindel und Übelkeit dazu. Ich dachte noch: Wenn das Nebenwirkungen vom Progesteron wären, dann kommen die doch nicht erst nach 10 Tagen? War dann 4 Tage überfällig (auch typisch Progesteron, wie ich jetzt weiß). Dachte schon: Juhu, Volltreffer, das sind Schwangerschaftsanzeichen - Pustekuchen, Test war negativ, Mens kam :-[

Progesteron verursacht wohl diese Schwangerschaftsanzeichen, leider #zitter
Gibts auch viele Threads dazu im Internet von anderen Mädels :-(

Das heißt aber NICHT, dass es nicht geklappt hat, gell? Diese Nebenwirkungen kann man ja trotzdem haben und man ist schwanger #liebdrueck

Letztlich bin ich natürlich kein Arzt, sollten die Beschwerden schlimm werden, solltest du es vielleicht checken lassen?

Grüße von Zoraha ;-)

Top Diskussionen anzeigen