Frage an alle Erfahrenen Famenita Nutzer ;)

Bin total hubbelig und weiß gar nicht ob ich heute ES+11 oder 12 bin und habe es nicht abwarten können und hab negativ getestet heut morgen :(....

Meine eigentliche Frage ist aber, verhindert Famenita die Periode? Also kommt die so oder so nicht? Nehme eine abends vaginal ein!

1

Bei mir kam sie bisher fast immer pünktlich durch.
Es gibt aber auch Frauen, die müssen ein paar Tage nach absetzen warten bis sich etwa tut. Sehr unterschiedlich also...

Liebe Grüsse

2

Danke! Bei dir kam sie trotz Einnahme oder hattest du abgesetzt?

3

Trotz Einnahme hat sie sich durchgeboxt :-[

weiteren Kommentar laden
5

Bei den meisten Frauen verschiebt es die Periode.

6

Okay, danke! Also so lange ich die nehme keine Periode?!?!?

7

Bei mir kam sie erst als ich abgesetzt habe.

weiteren Kommentar laden
8

...meine Periode kommt 5-7 Tage nach Absetzen.

9

Danke!

Muss wohl noch ne Woche warten bis ich "hoffentlich nicht" absetzen muss!

Hormonwerte von Freitag waren wohl "super" und jetzt soll ich in einer Woche zur Blutabnahme für Test....das ist unfair und ewwwwig lang

11

So jetzt bin ich verwirrt! Da es Unstimmigkeiten wegen der nächsten Blutabnahme gab hab ich heute nochmal beim Gyn angerufen und nochmal nachgefragt ob Famenita 100 mg die Periode unterdrücken und der Gyn meinte Nein das es nicht sein kann! Ja was denn nu? Ja nein vielleicht??? Ich weiß nicht mehr was ich denken soll....Test heute auch wieder negativ :(! Kann jetzt Freitag zu Blutabnahme, will meinen Zyklus nämlich nicht "unnötig" verlängern

Top Diskussionen anzeigen