Kiwu Dortmund-Blastofrage

Hallo ihr Lieben,
Im Juli/August steht unsere 1. IVF an.

Uns wurde jetzt der Zettel mit den Zusatzleistungen gegeben.

Dort stand auch Blastozystenkultur.
Wie viele Eizellen schicken die in Dortmund ins Rennen? Ich hatte gehört " nur 2', aber

dann macht die Aussage von Dr. Neuer keinen Sinn, dass das erst ab einer gewissen Anzahl punktiertet Eizellen Sinn macht.. #danke für eure Erfahrungen
An sich fände ich Blastos toll, aber wenn sie nur so viele kultivieren, wie transferiert werden sollen, würde ich mir das Geld sparen, ... #blume

1

Hallo

Mir wurde gesagt das eine Blastokultur erst Sinn machen würde wenn so ca 10-12 Eizellen punktiert werden können. Auf ausdrücklichen wünsch aber auch schon mit weniger Eizellen. Ins Rennen werden die 5-6 besten geschickt.

2

Das wäre ja toll.

#danke

3

Ich war bis 2013 in Dortmund.

Bis dahin wurden jedenfalls nur so viele weiter kultiviert wie man auch zurück nahm.
Also max. 3.
Ich habe mehr als 1x gefragt ob es nicht anders gemacht werden kann. Keine Chance.
Hab die Praxis dann gewechselt.

LG

4

Wohin bist Du denn gewechselt ? Und wieviele Eizellen werden da weiterkultiviert ? Liebe Grüße

5

Reprovita Recklinghausen.
Ich hatte im Janur 15 befruchtete Eizellen - 10 wurden direkt eingefroren, 5 weiter kultiviert.
Fr.Dr. bevorzugt den TF nach 4 Tagen - da hab ich dann 2 Morulae wiederbekommen, eine wurde noch eingefroren.

LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen