warum klappt es einfach nicht?

Ich muss mal silipo......
frage steht ja schon da......habe heute morgen einen 10er test gemacht an ES+10....natürlich negativ.......ist unser fünfter versuch mit GVnP mit stimmu.....
habe pco, anfang März ne BS mit stichelung und eileiterdurchgängigskeitüberprüfung.....alles top......SG auch ok.....habe keine insulinresistenz....und nehme 5mg prednisolon wegen der männlichen hormone.......nach ES noch 2*1 famentia.... warum klappt es einfach nicht?

Was können wir noch machen?

Danke euch schon mal......

1

Gerinnung, Immu, SD??

2

Ich weiß das will nie wer hören. Wenn alles I. O. ist anscheinend , dann vielleicht einfach mal in der Urlaub fahren. Vielleicht klappts ja mal mit abschalten.

3

Ach, wie oft wir im Urlaub waren...
Sorry, aber das ist echt ein Tipp auf den man verzichten kann. Das ist echt nicht böse gemeint, nur sehe ich mittlerweile rot bei diesem Tipp.

Trotzdem einen schönen Sonntag!
LG, fridadida

6

Ja, deswegen hab ich geschrieben das das sicher viele nicht hören wollen . Urlaub zu machen reicht auch nicht man muss natürlich auch wirklich abschalten. Ich denke das die Medizin schon sehr weit ist. Jedoch kann Medizin nicht alles. Kein Doc. der Welt wird einen ein Baby bescherren können wenn es nicht sein soll. Also in dieser Sache bringt es nichts sich immer und immer wieder Untersuchen zu lassen. Irgendwann sind auch dir Ärzte am Ende ihrer Untersuchungen und dann kann man nur noch auf sich selbst vertrauen und das es irgendwann klappen wird. Lg und schönen Sonntag

weitere Kommentare laden
4

#winke

Habt ihr mal einen SCMC-test machen lassen. Das brachte bei uns endlich das Problem ans Licht!

Lg
Nina

5

hallihallo,

ja das kenn ich alles nur zu gut! habe das auch alles in der reihenfolge durchgemacht, aber auch schon einiges mehr (ivf, icsi, usw.) leider auch ohne erfolge:-(
auch uns kommen alle mit den tipps: wegfahren, abschalten und und und...
mittlerweile glaube ich schon selbst daran, dass es oft nur kopfsache ist. ich weiß schon , dass das einfacher gesagt als getan ist, einfach nicht mehr daran zu denken (zumal ich auch zu den absoluten denkern gehöre) aber ich arbeite gerade total an meiner einstellung zu der ganzen babysache und probiers jetzt einfach mal auf diesem weg, die anderen haben ja leider nix gebracht, außer viel traurigkeit, ratlosigkeit und depristimmung.

bist du denn in einer kiwu - praxis oder lässt du dich bei deiner fa beraten?

lass den kopf nicht hängen!!
alles liebe

8

hallo,

du bist nicht alleine, hier geht es vielen so...
leider bringt dich das alles nicht weiter...auch wenn du dir deinen Kopf zerbrichst, deshalb wirst du nicht Ss, du kannst es nicht ändern, so wie es ist, musst du es lernen zu akzeptieren...leider..

wir hatten 6 mal Gvnp...immer Top Vorraussetzungen...das Sg war ok, El frei...alles gepasst...aber es sollte nicht sein..

bei unserer ersten Icsi kam dann raus das meine Eizellquali schlecht ist, die Eihaut zu dick...vill war das der Grund warum es nicht geklappt hat und das Sperma konnte nicht eindringen...wurde auch ss bei der Icsi, leider hielt es nicht...

vill haben bei euch auch die Schwimmer das Problem das sie nich ins Ei "kommen"
aber das würdet ihr erst wissen bei ner Punktion...

ich würde, wenn du keine Geduld mehr hast, einen Schritt weiter gehn...also Iui..

alles gute!

10

Danke für die vielzahl von antworten.....

mein SD liegt bei 1,7.....Ok laut doc....
was ist der scmc test für einer? Was wird da gemacht?
Eizellenhaut zu dick? Hab ich ja noch garnix von gehört. Hätte man das nicht auch bei der stichelung bemerkt?

11

#winke

Ein SCMC-test läuft so an:

Kurz vor dem ES wird ein bisschen ZS aus dem Muttermund entnommen (davon merkst du gar nichts) und dein Partner muss eine Spermaprobe abgeben.

Unter dem Mikroskop werden dann die #schwimmer quasi auf den ZS losgelassen und man kann sehen, ob die noch leben und beweglich sind. Bei uns sah es aus, als schwimmen die vor eine unsichtbare Wand (konnte selbst schauen).
Dank der Kreuzprobe - also mein ZS mit Fremdsperma und das Sperma meines Mannes mit fremdem ZS - wissen wir auch, dass das Problem bei mir liegt.

Also trotz super SG und Topp-Werten bei mir kamen die Schwimmer nicht ans Ei! Wir haben dann IUI probiert. Leider erfolglos...

Lg
Nina

weitere Kommentare laden
9

achja,
Es +10 ist zu frùh um sicher zu testen aber das weißt du ja selber ;)

16

Vielleicht steigt ihr auf IVF/ICSI um, dann könnt ihr sicher sein, dass Deine Eizellen auch befruchtet werden, bei einer Freundin musste trotz gutem Spermiogramm , IVF war geplant, eine "Not-ICSI" gemacht werden, weil die Eizelle sonst nicht befruchtet werden..

19

Nach fünf versuchen kann man doch noch nicht davon sprechen dass es nicht klappt.
Manche Gesunde Paare brauchen einfach auch ein Jahr oder mehr. Das ist normal...

Wenn sonst alles passt und auch mehrere sgs vorliegen sollte man wirklich mal den Test machen ob die Spermien in deiner Gebärmutter überleben können.

Und irgendwann kann man auch über IUI, ICSI oder ähnliches nachdenken. Da gibts ja noch einige Möglichkeiten.

Und wie alle schon sagten: ES+10 braucht man eigentlich nicht testen.

Top Diskussionen anzeigen