Ab wie vielen Eizellen Blastos anstreben?

Wir werden im Juli/August die erste IVF haben. Ich bin 33, mein Mann 36, leider sind bei mir beide Eileiter dicht..

#danke für eure Stimmen

Ab wie vielen Eizellen würdet ihr eine Weiterkultivierung zu Blastos machen lassen?

Anmelden und Abstimmen
1

Wir hatten diesmal 5 Eizellen und haben diese in die verlängerte Kultur geschickt.
2 hab ich seit Mittwoch zurückbekommen.
Ich würde ab 5 immer in die verlängerte Kultur schicken.

Liebe Grüsse #winke

2

Hallo, man sagt das im Schnitt ein Drittel der befruchteten Eizellen es zur Blastozyste schaffen. Das hängt natürlich auch vom Alter der Frau, Eizellqualität etc. ab. Wieviele Blastos möchtest du einsetzen lassen? Bei zwei würde ich es so ab 7-8 Blastos versuchen.
Bei mir wurden einmal von sechs und einmal von fünf befruchteten Eizellen, zwei Blastozysten.

Gruß
Barrik

3

Hallo,

bei uns in der Kiwu werden immer 6 befruchtete Eizellen für die Blastokultur beobachtet und die besten 2 werden dann weiterkultiviert, d.h. die anderen 4 werden dann verworfen. Man braucht bei uns also mindestens 6.

Wir hatten 12 befruchtete, haben 6 für die Blastokultur verwendet und die anderen 6 in 2 Portionen einfrieren lassen. Du musst halt abwägen, ob Du lieber optimale Embryonen an Tag 5 oder lieber Kryos haben willst. Ich hatte Glück und konnte beides haben (obwohl der Blasto-TF leider negativ verlief), aber ansonsten würde ich persönlich erst ab 10 befruchteten Eizellen Blastos bevorzugen.

Viel Erfolg! #klee

4

Hallo du,

Das haben wir uns auch schon gefragt. Mir wurden am Mittwoch acht Eizellen entnommen wovon sechs befruchtet wurden. Die Kiwu hat uns zur weiterkultivierung geraten. Als ich fragte ob das nicht zu wenig Eizellen wären, sagte die Biologin mir, dass mehr Zellen gar nicht erlaubt wären.

Wenn es mehr wären, müssten sie sechs auswählen und die anderen direkt einfrieren.
Vielleicht hilft dir das bei deiner Entscheidung!

Viel Glück!

Mellekli

5

Ist bei uns übrigens auch so. Maximal 6 Stück dürfen in den Ring.....

6

Hallo :-D

also eigentlich würde ich sagen, ab 6 Eizellen, wobei mehr sind eh nicht erlaubt - meines Wissens.

Bei mir war es jedoch letzte Woche so, dass wir nur 5 Eizellen hatten, davon ließen sich nur 3 befruchten. Trotzdem hat uns die Klinik eine Blastokultivierung vorgeschlagen. Zuerst war ich sehr skeptisch, aber wir hatten Glück - es kamen zwei Blastos raus #huepf

Ich würde der Klinik vertrauen. Wir wollten vorher schon mal Blastokultivierung machen, dann wurde der Transfer aber spontan an Tag 3 gemacht, weil die anderen sich nicht so entwickeln wollten...

Leider ist das ganze nicht sooooo planbar

LG
Ronja

7

Wir haben auch bei weniger Eizellen Blastos angestrebt.

Top Diskussionen anzeigen