Zyklustag 12 trotz Clomi nur 12 mm Follikel

Hallo,

bin im 4ten Clomifenzyklus. War heute zur Ultraschallkontrolle am 12ten Zyklustag und es war nur ein Follikel mit knapp 12 mm zu sehen. Am Dienstag ist nochmal Kontrollultraschall. Gibt es noch Hoffnung oder kann ich diesen Zyklus abschreiben?
Wer hat Erfahrung?

Lg Bioapfel

1

Huhuu,

also ich hatte damals auch erst an ZT 16 einen Follikel von 22mm kann schonmal sein das es was länger dauert. Denke am Dienstag wird der Follikel sprungbereit sein.

LG Alex#herzlich#klee

2

Hallo,

hat es dann bei dir geklappt?

Lg Bioapfel

3

Leider nicht, hatte wohl Endo... Jetzt sind wir im zweiten Zyklus NACH BS und ich bin gespannt...

4

hallo! soweit ich mich erinnere waren die follikel bei mir auch etwas hintendran. eisprung war dann auch ein paar tage später als gedacht. kann dir aber nichtmehr sagen wie groß sie wann waren, ist schon ne weile her.

5

Hallo,

ich bin jetzt im 3.clomizyklus u hatte beim ersten gar keine Folikel... beim zweiten und jetzt einen 14-16 mm. Kopf hoch, das reicht auch aus... bei mir entwickeln die sich immer etwas später. ..vllt bei dir ja auch. Viel Glück.

Lg

6

Ich habe 6 Clomizyklen hinter mir, davon 5 mal ZT 5 - 9 und 1 mal ZT 3 -7 eingenommen.

In jedem Clomizyklus von ZT 5 - 9 war ich zwischen ZT 11 und ZT 13 beim US und jedes mal waren die Follis nur zwischen 11 und 13 mm groß. 2 Tage später waren sie dann immer zwischen 13 und 15 mm groß und beim 3. US (nochmal 2 Tage später) zwischen 17 und 20 mm.

Deine Follientwicklung entspricht meiner und ist damit völlig ok.

Als ich Clomi 2 Tage früher eingenommen habe, war der Folli an ZT 13 bereits 17 mm groß. Vielleicht würde eine frühere Einnahme dir auch zu einer schnelleren Follikelreifung verhelfen?

In den Clomizyklen von ZT 5 - 9 war meine Schleimhaut auch immer schlecht - war immer ein Kampf, sie über 7,5 mm zu kriegen.

In dem Clomizyklus von ZT 3 - 7 war ich ja das erste Mal an ZT 13 zum US und da hatte der Folli wie gesagt schon 17 mm und die GSH lag bei 10,5 mm! Ein großer Unterschied!

7

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich nehm Clomi immer vom 3-7 Zyklustag. Normalerweise hab ich immer einen Follikel mit 18 mm an Zyklustag 12. Bisher hab ich auch immer 50 mg genommen. In diesen Zyklus das erste mal 100 mg und dann nur "einen Follikel von 12 mm". Der Frauenarzt hat gesagt den Zyklus kann ich vergessen. Er wollte auch keinen Ultraschall mehr machen nur auf meinen Wunsch und Drängen hin hat er gesagt ok dann macht er halt am Dienstag nochmal einen. Fühl mich grad richtig mies.
Lg Bioapfel

8

Da geht schon noch was :-)

In meinem 1. Clomizyklus war das auch.....an ZT 11 grad mal 12,4 mm.....an ZT 16 war er dann bei 22,5 mm und einen Tag später wurde der Ovu positiv.

Diesen Zyklus ohne Clomi siehts aus wie folgt:

ZT 12: links PCO Optik, rechts ein Folli mit gerade mal 11mm
ZT 15 (heute): links weiter PCO Optik, rechts der Folli mit erst 15 mm#schmoll

Liegt bei mir aktuell wohl an der blöden PCO Optik, die Hormone geben zu beiden Seiten ab statt sich auf rechts zu konzentrieren, deshalb braucht der diesmal wieder mal länger.....
Am Montag muss ich zur BE und dann hoffe ich dass die Werte so sind dass wir Dienstag zur IUI können, sonst muss ich Dienstag nochmal zum US.

LG

9

wieso ich jetzt den weinenden Smiley habe weiß ich aber auch nicht, war so nicht gedacht ;-)

Top Diskussionen anzeigen