Zyklus nach Hysteroskopie und Kürettage

Hallo,
ich habe am 15.4. eine HSK und Kürettage zur Entfernung eines Polypen gehabt.
Der 15.4. war mein 16. ZT.
Die Blutungen (immer nur ganz leicht) haben bis inkl 26.4. angehalten.
Bei der Ko hat der Arzt gemeint, das sei normal und die Blutungen müsse ich als Zyklusblutung sehen und der jetztige Zyklus könnte sich sehr wahrscheinlich auf 5 Wochen ausdehnen.

Also zu erwartende Blutung am 19.5.....
Jetzt hatte ich die ganze Zeit mensartiges Ziehen und heute schon wieder Blutung wie am 1. Menstag?
Ab wann soll ich jetzt rechnen?
Ist dann das heute - wenn die Blutung wirklich zur Mens wird - mein 1 ZT?
Was wenn die Blutung so bleibt?
Wie lange hat das bei euch gedauert?
Bin ein bissl ahnungslos?
Wann soll ich dann wieder in die Kiwu?
Danke für eure Antworten :)
Moni

1

Also ich würde sagen dass ist jetzt deine richtige Mens. Müsste ja dann jetzt dein 32.ZT sein.passt also total.
:)
Kann bloß wegen der Kürretage sein dass die Blutung nicht so stark ist.
Also nicht wundern. Und ich würde jetzt als den 1.ZT nehmen

2

Danke!
Yeap, heute Blutung etwas stärker als gestern und somit gestern mein 1 ZT.
Ich werde diesen Zyklus aber pausieren, da jetzt mit dem verlängertem WE (heute Feiertag in Ö und morgen haben fast alle frei) keiner meiner Ärzte da ist....
vlt passiert´s ja spontan :)#schwimmer

Top Diskussionen anzeigen