mal ne frage

Hallo und guten morgen alle zusammen, hab da mal ne frage also ich bin heute zt 6 und nehme metrelef nasenspray und menogon zum spritzen, wo hebt ihr die medis auf im kühlschrank oder bei raumtemperatur?? Wie lange habt ihr das nasenspray benutzt? bin im moment auch stimmungstechnisch nicht so gut drauf sind bestimmt durch die spritzen.Am mittwoch habe ich termin zum Ultraschall bin total aufgeregt. wie war es bei euch. bei mir ist eine ivf geplant, pber viele antworten würde ich ich sehr freuen.

liebe grüsse madlen

1

Hi,
diese Medis habe ich auf Raumtemperatur aufbewahrt. Wenn sie gekühlt werden müssen, dann wird dir das in der Apo gesagt. Beide Medis werden bis zum Auslösen des ES gespritzt.

Ich kann gut verstehen, dass du aufgeregt bist! Wünsche dir einen entspannten US mit vielen, schönen Follis!

lg und viel Glück,
loobs

2

Guten Morgen :)

Solltest du eine geschlossene Flasche haben so musst du diese im Kühlschrank lagern! Die angefange Flasche kann man bei Raumtemperatur aufbewahren!!

Ich habe das Nasenspray 16 Tage lang (4 mal 2 Hübe) bekommen und musste danach mit Menogon für 12 Tage beginnen, danach wurde ausgelöst!

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen...

Lg und alles Gute :)

3

Und hat es bei euch geklappt??

5

Leider nein!
Habe danach ein Jahr pausiert und befindet mich gerade in der Warteschleife nach meiner 1. Kryo!

Die weiterhin viel Glück :)

4

Ich hab sie im Schlafzimmer, nicht zu kalt und nicht zu warm. Das Bevactid zum auslösen sollte ich in den Kühlschrank stellen. Gestern musste ich auslösen und hab es deshalb paar Sdt davor raus genommen.

Stimmungsschwankungen ist ganz schlimm von dem Menogon, komm mir vor wie ein Psycho.

Das Nasensprey benutze ich jetzt schon 22 Tage, von das ich am Anfang echt Kreislaufprobleme hatte.

L.G.

Top Diskussionen anzeigen