Eisprungauslösende Spritze "zu spät" gespritzt?!?

Hallo an alle!

Ich habe mich hier registriert, weil ich hoffe, dass ihr mich bei einer sehr unsicheren Sache unterstützen könnt. In welche Richtung auch immer :-D

Wir bzw. ich ;-) unterziehen uns grad unserer ersten ICSI-Behandlung.

Ich bin am 04.01.13 (6ZT) mit Menogon (4Amp.) angefangen und habe ab dem 06.01.13 zusätzlich Cetrotide gespritzt. Nun war an sich für heute die Punktion angesetzt und ich sollte am Samstag die letzte Cetrotide (20h) und 3 Stunden später Brectavid spritzen, um den ES auszulösen. Nun ist mir der fatale Fehler unterlaufen, dass ich den Therapieplan nicht richtig gelesen habe, was mir allerdings erst heute morgen in der Kiwu-Praxis aufgefallen ist, und stattdessen die Brectavidspritze erst am Sonntag, 23h, gesetzt habe.....wir sind trotzdem heute morgen zur Kiwu-Praxis gefahren, die natürlich die Punktion nicht vorgenommen haben. Meine große Sorge ist nun, dass der ES schon erfolgt ist, weil ich die letzte Cetrotide am Samstag Abend gespritzt habe. Wir fahren morgen früh erneut zur Praxis, die dann erst einen Ultraschall machen, um zu gucken, ob der ES schon erfolgt ist oder ob die Punktion durchgeführt werden kann.

Ich hoffe, ich hab die Situation nicht zu durcheinander beschrieben....seid mir nicht böse, wenn das der Fall ist. Bin ziemlich durcheinander deswegen und würde mich freuen, wenn jemand dazu eine Meinung hat und mir etwas helfen kann.

GlG

die Chris

1

der ES erfolgt 36 Std nach der Spritze. Also morgen :)

4

Ja, das hatte ich auch schon mal gelesen. War nur so unsicher, weil ich die Spritze nicht mit der letzten Cetrotide gesetzt hatte....und unten rum "grummelt`s" schon....auch wenn ich weiß, dass das auch alles andere sein kann.....:-) Ich gehöre auch zu den Frauen, die dann jedes Zipperlein sofort damit in Verbindung bringen ;-)
Danke für deine Antwort und Hilfe!

2

Es dürfen nicht mehr als 30 Std. zw der letzten Cetrotide und der Eisprungauslösenden Spritze liegen.
Das passt ja.

Viel Glück!!

3

Oh, da fällt mir ein riesen Stein vom Herzen! Gelesen hatte ich darüber auch schon, war aber trotzdem total unsicher.

Danke für deine Antwort und Unterstützung!
Ich berichte weiter....:-)

5

Es könnte höchstens sein, dass die Eizellen überreif werden.
Allerdings hab ich irgendwo mal gelesen, dass n Tag mehr nichts ausmacht.

#klee#klee#klee

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen