Zyklus nach negativer IVF/ICSI

Schönen Freitagnachmittag!
Ich stecke gerade in meinem Zyklus nach meiner 1. ICSI und bin inzwischen bei ZT36 angelangt (normal sind etwa 30 Tage). Ich habe diesen Zyklus nichts gemacht, weiß also noch nicht einmal, ob ich einen ES hatte (da keinerlei PMS). Wie waren eure Zyklen nach einem negativen IVF/ICSI Versuch?

Danke für eure Infos! :-)

wie lang war euer Zyklus nach negativer IVF/ICSI?

Anmelden und Abstimmen
1

Hallo,
Also bei mir haben sie sich höchstens um 2-3 Tage verschoben wegen der Medis. Aber nach negativen BT u absetzen der Medis kamen sie dann wie immer.

Lg

2

Hi du,

Bei mir war der Zyklus nach beiden negativen ICSI's normal lange.
Bei meiner negativen Kryo hatte ich allerdings meinen Es erst an ZT 24, normal immer so ZT 16.
Schade das es nicht gleich auf Anhieb bei dir geklappt hat, aber manche ( ich leider auch) brauchen einfach etwas länger.
Lass den Kopf nicht hängen.

Liebe Grüsse

4

Hey,
mich nervt es inzwischen nur gaaaanz leicht, da wir gerne im nächsten Zyklus mit der Kryo weitermachen möchten und ich nicht noch ewig warten möchte... Na ja, kann man wohl nichts machen. #schwitz

6

Das glaub ich dir gerne.
Immer wenn man darauf wartet seine Periode zu bekommen kommt die nicht, aber wenn man sie sich wegwünscht kommt sie...
Versuch locker zu bleiben ;-)

3

Hi! Mal ne ganz doofe frage von einem (Noch)-Laien... hast du mal nen SS-Test gemacht? Könnte doch sein, dass du so schwanger geworden bist, oder nicht?

LG Yve

5

Klar, *könnte* schon sein, aber nach 2,5 Jahren glaube ich nicht mehr daran. Ich habe mir schon viel zu oft Hoffnung gemacht. :-( Ich glaube eher, dass die Medis im Vorzyklus alles ein wenig durcheinander gebracht haben (und ich hatte ziemlichen Stress über Weihnachten). Na ja, mal schauen, was noch so passiert...

7

Also damit ich das jetzt richtig verstehe, war Dein BT negativ aber es kam noch keine Periode???#kratz

weiteren Kommentar laden
9

Ach so, kein Ding ;-)

Mach Dir keine Sorgen #klee Durch die ganzen Hormone und Medis die wir vor so einem Eingriff bekommen, schmeissen schon ganz gern mal unseren Hormonhaushalt aus der Bahn.
Bei mir war es so dass ich 7 Tage nach dem Tranfer ( also noch vor dem Bluttest) schon meine Periode bekommen habe.
Aber das reicht nicht, nein!!! Wurde zehn Tage noch mal mit ner Blutung gestraft und nein,
DAS WARS AUCH NOCH NICHT... hab sie dann 9 Tage drauf wieder bekommen :-[

D.h. drei mal in einem Zyklus #schwitz das war Nov-Dez.

So nun haben warte und warte ich damit ich mit der nächsten bzw. zweiten IVF weiter machen kann, und sie lassen einfach auf sich warten #augen

13

Ach herrje... schlimmer geht's ja wirklich kaum noch. #schock
Ich drücke dir die Daumen, dass sich bei dir auch sehr bald etwas tut! Nur rumsitzen und warten zu müssen ist wirklich das Allerschlimmste!

18

Du sagst es :, (
Drück dir auch die Däumchen :-)

10

Huhu!
Ich hatte nur ne negative IUI, keine IVF oder ICSI - aber der Zyklus danach war nur 19 Tage lang #schock
der IUI Zyklus war stimuliert mit Clomi, ausgelöst mit Predalon und 14 Tage lang ab IUI Progestan #winke

11

Huhu!
Ich hatte nur ne negative IUI, keine IVF oder ICSI - aber der Zyklus danach war nur 19 Tage lang #schock
der IUI Zyklus war stimuliert mit Clomi, ausgelöst mit Predalon und 14 Tage lang ab IUI Progestan #winke

12

Öh... warum steht meine Antwort zweimal hier? war nicht beabsichtigt, sorry!

14

Hast du mal getestet, süße?

15

Nein, habe ich nicht. Sowas passiert leider immer nur anderen... So total außerhalb des Rahmens ist die Zykluslänge jetzt auch noch nicht und selbst nach einer IUI war er einmal gut 5 Tage länger. Und der Stress über Weihnachten hilft sicherlich auch nicht, den Zyklus regelmäßig zu halten... Dienstag müssen wir eh zum Arzt; wenn sich bis dahin noch nichts getan hat, werden wir das mal erwähnen und fragen, ob mal die Hormone gecheckt werden können.

16

Mhm, sag sowas nicht... ;-)
Es kann jedem passieren!

Ich würde morgen mal testen. :-) Denk an dich!

17

Hallo!

Bei mir hat sich der Zyklus genau um zwei Wochen verschoben. Ich hatte erst nach vier Wochen meinen ES und dann noch mal zwei Wochen bis zu Mens.

LG

19

Hey ich bin in fast der selben situation wie du. ich hatte im okt. meine erste Icsi PU am 30.10 und die Mens karm trotz medis am 13.11 pünktlich wie immer. Die 2. mens nach Icsi dann am ZT 28. auch pünktlich hab immer ein Zyklus zwichen 28 und 30 Tagen.
Jetzt bin ich ZT 32 ( morgen früh 33) und keine Mens. Ich hatte ab vermutteten ES (habe mich diesen monat auch um nichts gekümmert ES technisch) gute 2 wochen UL schmerzen gehabt. Seid sonntag immer mal ein ziehen auf der rechten UL seite. Heute morgen beim aufwachen dachte ich jetzt ist sie da aber immer noch nichts in sicht. Ich trau mich auch nicht zu testen weil ich auch denke das es nicht sein kann. Ich mache mir auch sorgen das da irgendwas nicht stimmt. Ich hatte Di einen Frauenartz termin und sagte da noch das ich die mens heute oder morgen erwarte. Er hat keinen ultraschall gemacht so aber auch nichts auffälliges gesehen. ist doch kacke sowas #schmoll

Top Diskussionen anzeigen