1.ICSI,grad Downregulieren,ich glaub ich habs was falsch verstandn

HUHU :-) Erstmal wünsche ich euch ganz viel Kraft,Geduld und natürlich eine Portion Glück.

Also ich bin überglücklich das wir jetzt endlich anfangen können, bin seit gestern dabei mit Metrelef .
Jetzt habe ich in der KLinik verstanden das ich an meinem ersten Blutungstag anrufen soll( hab ich auch schriftlich), nun dachte ich ,das ich dann direkt mit den Spritzen anfangen müsste,also zu Stimulieren.Nun habe ich aber überall gelesen das man erst ab dem 3 Tag stimuliert?
Meine Frage also...kann man auch schon am ersten Blutungstag Stimulieren?

1

hi
meist fängt man dann erst an. reicht auch.

ab zt 1 eher nicht

erst muss meist us gemacht werden ob alles ok und es los gehen kann.

lg viel Glück

2

"Üblicherweise wird mit einer solchen “Downregulation” mit GnRH-Agonisten in der zweiten Zyklushälfte, also nach dem Eisprung begonnen (ca. 18.-22. Zyklustag). Ab diesem Tag wird dann mit einer Depotspritze (die Wirkung hält mehr als 4 Wochen an), einer täglichen Gabe eines Nasensprays oder täglichen kurzwirksamen Spritzen der natürliche Rhythmus der GnRH-Ausschüttung unterbrochen und damit die Funktion der Hirnanhangsdrüse unterdrückt. Die eigentlich Stimulation folgt dann erst nach der Blutung (=langes Protokoll). Beim sogenannten “Short“- und “Ultrashort“-Protokoll wird mit einer täglichen Gabe im Stimulationszyklus begonnen. Detailliertere Informationen finden Sie im Kapitel “Protokolle“.

Aus: http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/hormone/downregulation/

Protokolle hier:

http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/hormone/protokolle-stimulation-hormongaben/langes-protokoll/

http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/hormone/protokolle-stimulation-hormongaben/kurzes-protokoll/

http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/hormone/protokolle-stimulation-hormongaben/ulrashort-protokoll/

http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/hormone/protokolle-stimulation-hormongaben/antagonisten-protokoll/

3

Danke für die ausführliche Antwort, also doch erst Stimulation nach der Blutung.
Warum muss ich dann in der Klinik anrufen bei Eintritt der Blutung?

4

Damit sie wissen wann du startest und wann zu zum ersten US kommen sollst. Normalerweise wird dann auch ein Termin ausgemacht. Ich hab immer am 2.ZT mit der Stimu begonnen (abends) und am morgen hatte ich noch US und BT.

weitere Kommentare laden
5

Hallo,

hab heute mit Metrelef begonnen. Mir haben sie gesagt ich soll mit der Blutung anrufen und dann sagen sie mir, wann ich beginnen so mit den Spritzen.

Wenn Samstags die Mens kommt rufe ich Montag an...so war die Angabe vom Doc.

Viele Grüße

6

Also ungefähr wie bei mir. In welcher Klini. Bist Du wenn ich Fragen darf?

9

Bin in Dortmund, machen unsere 1. IVF

10

Ich soll mich auch immer nach den erstem Blutungstag melden. Dann geht zum US und danach bekomme ich meinen "Spritz"-Plan ausgehändigt. Aber normal geht es zwischen 2-5 Tagen los. Viel Glück!!

11

Dann wird ein ultraschall während der Blutung gemacht???

12

Ja. Am 2. oder 3. tag je nach Termin. Ist halb so wild. Bei den vielen Untersuchungen ist einem irgendwann eh alles wurscht ;-) nur das Ergebnis zählt! :)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen