utrogest Progestan es+6

Hallo zusammen.

Ich war gestern in der kiwuklinik so wies aussieht hatte ich am Wochenende einen Eisprung und bin nun bei Es+6; sie haben mir blut abgenommen und die ergebnisse für progesteron und estradiol bekomme ich erst am Montag... jetzt soll ich schonmal progestan nehmen 2xabends bis sie mir am Montag bescheid geben.

Jetzt kommt meine frage
Kann ich trotzdem weiterhin Temperatur messen? Oder verfälscht es so das Ergebnis?

Hatte heute schon so ein großer Anstieg? Wielange nimmt ihr progestan? Bis zur regel? Oder muss ich die erst absetzen bis eine Regel kommt? Oder kommt meine regel so oder so?
Hattet ihr Nebenwirkungen?

Danke für eure Antworten

1

Hi :)
Also Progestan verfälscht die Temperatur. Somit brauchst du eigentlich auch nicht mehr messen.
Nebenwirkungen... Müdigkeit, zwicken und zwacken im Unterleib, größere Brüste z.b.
In meiner Kiwu nimmt man es bis zum sst.

Manche bekommen ihre Regel trotz Progestan, andere nicht.
Alles leider sehr unspezifisch :/
Lg

2

Mh ok danke ;-) dann überlege ich es mir jetzt wegen tempi messen

Aber angenommen ich werde diesen zyklus nicht schwanger dann muss ich es doch wieder absetzen oder wird erst ne hcg kontrolle gemacht? Mh alles Bahnhof für mich

3

Wenn du nicht schwanger bist musst du es auf alle Fälle wieder absetzen.
Das kannst du auch durch einen Test zu Hause kontrollieren, wenn deine Kiwu keinen Bluttest macht. Aber mach den Test nicht zu früh.

Bis es+14 solltest du auf alle Fälle warfen und falls negativ dann absetzen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen