Ideales Timing für IUI - ES Auslösen und Insemination

Hallo...gleich noch eine Frage von mir.

Ich war heute zum US und das größte Folikel sah noch nicht sooo groß aus (ich weiss leider die cm nicht mehr)...jedenfalls sagte mir meine Ärztin, dass die IUI wahrscheinlich am Fr oder Sa stattfinden wird. Man würde mir aber noch blut abnehmen und das timing dann nach meinem Östrogenspiegel richten.

Eben bekam ich dann die Ergebnisse bzw wurde mir gesagt ich soll am 01.01 nachmittags (3-4 Uhr) den ES auslösen und mein Mann soll am 02.01 morgens um 7:30 Uhr vorbeikommen...die IUI findet dann gegen 11 Uhr statt.

Mir kommt das Timing sehr knapp vor. Das letzte Mal lagen gute 35 Stunden zwischen ES Auslösen und Inseminatiton. Auf der anderen Seite meine ich mal gelesen zu haben, dass die besten Erfolgschancen bestehen, wenn die Insemination vor dem ES stattfindet.

Hat jemand hierzu mal mit einem Arzt gesprochen oder etwas dazu gelesen...?

Danke #danke
Dinaa

1

Ich würde denken, dass sie auf der sicheren Seite sein wollen - normalerweise springt das Ei innerhalb von 36 Stunden, es wächst pro Tag ca. 0.2 mm und ab 20mm springt es.

Wenn du also nachmittags um 15 auslöst und gegen 11 am nächsten Tag ist die IUI sind ja noch 20 Stunden dazwischen... die anderen 16 Stunden (wenn überhaupt so lange) sollten die Schwimmer hoffentlich durchhalten :-)

2

Lieben Dank

Top Diskussionen anzeigen