Tipps für eine bessere GMS-Aufbau gesucht

Guten morgen Ihr Lieben,

nachdem ich nun seit gestern weiß, dass auch unser erster Kryo-Versuch (künstlicher Zyklus mit Sisare Gel mono) gescheitert ist und ich fand, dass ich schon mit einer GMS von 7,5 nicht besonders gute Voraussetzungen hatte, wäre ich nun dankbar für ein paar Tipps, wie ich da etwas nachhelfen kann.

Grundsätzlich ernähre ich mich gesund, trinke viel und habe das Rauchen eingestellt. In unserer Übungsphase hatte ich es auch mal mit Zyklustee und Ovaria und Bryo Comp versucht. Das hab ich auch noch zuhause, aber trau mich da nicht wirklich ran, wegen möglicher Wechselwirkungen mit den Medis.

Danke fürs Lesen und ich freue mich über jeden Kommentar!

#tasse

1

Siehe einen post direkt unter deinem.

Wechselwirkungen mit medis sind mir nicht bekannt. Ovaria kann allerdings zysten hervorrufen davon würde ich die Finger lassen. Aber das wäre ja eh quatsch weil es für die eizellreifung ist.

2

Ja, ich bin auch blind....oh man...sorry

3

Macht ja nichts :)

4

Hallo,

also 7,5 mm ist jetzt nicht sooo schlecht. Ich bin mit 7- 7,5 mm schwanger geworden. ;-)

Aber es hilft:

Frauenmanteltee
Grapefruitsaft
- ungefährlich

Alchemilla Urtinktur
- mir sind keine Wechselwirkungen bekannt

Estrifam
Estradot- Pflaster
Gynokadin- Gel
- angemessen im künstlichen Zyklus

#winke

5

Danke für deine Antwort!

Den Frauenmanteltee und den Grapefruitsaft trinkst du den gesamten Zyklus über oder erst nach dem TF?

6

Also ich trinke gar nicht mehr, da wir die 26. SSW erreicht haben. #verliebt

Frauenmanteltee wird in der 1,. ZH (zum Aufbau der GMSH) getrunken und Himbeerblättertee dann in der 2.. ZH (zur Einnistung).

Der Grapefruitsaft enthält Enzyme, die den Aufbau der GMSH unterstützen soll. Den habe ich anfangs jeden Tag getrunken und nach TF dann nur noch unregelmäßig. (Der vom ALDI "schmeckt" am besten.)

Alchemilla Urtinktur (zum Aufbau der GMSH) in der 1 ZH und Bryophyllum 50 % von Weleda (zur Einnistung) in der 2 ZH.

weitere Kommentare laden
10

morgen!!

ich kann dir die schüsslersalze 1 und 11 in d12 echt sehr empfehlen.ich hatte auch das problem mit meiner schleimhaut.hab soviel hormone bekommen u nix hat geholfen:-(im november ging ich zu einer heilpraktikerin u die hat mir gesagt:probier mal die salze.ich muß auch sagen,das ich NIE an so einen "humbug"geglaubt habe.jetz bin ich voll überzeugt,weil sich meine schleimhaut von 7mm auf gute 1,2cm aufbaut

11

Wie funktioniert dass dann mit den schüßlersalzen ? Wie nimmt man die? Sind da nebenwirkungen bekannt?
ich bin grad auch auf der suche nach Möglichkeiten zum aufbau der schleimhaut. Ich trinke jetzt mal frauenmanteltee...
danke fürs antworten

12

hallo!!

nein keine nebenwirkungen:-D ich nehme je 10stück morgens u abends.ich löse die früh in meinem kaffee auf u abends im tee

weitere Kommentare laden
20

Huhu....

also ich trinke auch in der ersten ZH Himbeerblättertee und in der zweiten ZH Frauenmanteltee.

in der 1. ZH trinke ich zusätzlich noch Grapefruitsaft (ich mische ihn immer mit Wasser).

Top Diskussionen anzeigen