Entzündung, Implantat und KiWu...

Ach Mensch....

Versuchen es ja schon einige Jahre, hatten 3 Verluste, aktuell MA in 8. SSW mit AS letzte Woche und ich werde jetzt 39. Bislang 2x spontan ss geworden, was aber schwieriger zu werden scheint, wurde jetzt nach 3xGVnP negativ in 1. IUI ss.

Plan war jetzt eigentlich, mal abzuwarten, ob und wann die Mens kommt und zu schauen, wie es aussieht und wenn es soweit passt, im Januar wieder stimulierte IUI. Wenn die nicht fruchtet, bald auf IVF umsteigen wegen Alter und besseren Chancen dadurch.

Jetzt wurde heute beim Zahnarzt eine Entzündung festegestellt in einer alten Stelle, die 4 Jahre Ruhe gegeben hat. Der ZA war verwundert, dass ich keine Schmerzen habe, erwartet, dass welche kommen. Gibt noch verschiedene Möglichkeiten, aber tendentiell sieht es nach Zahn raus und Implantat aus. Große Sch***e! Erster zeitlicher Entwurf war jetzt mal Feb/Mär #schock ... beißt sich wahrscheinlich VÖLLIG mit KiWuBehandlung, die ja wegen Immundefekt wieder mit Cortison laufen soll :-(

Und die Entzündung kam jetzt nicht durchs Cortison, dürfte aber mit dessen Hilfe aufgeblüht sein.

Morgen klemme ich mich gleich hinters Telefon und versuche KiWu, ZA und evtl auch meinen Hämatologen zu erreichen und ich denke mal bis jetzt, am besten ich ziehe die Zahngeschichte so schnell wie möglich durch, versuche sie bis Ende Januar durchzuziehen, damit mir schlimmstenfalls nur ein Zyklus verloren geht.

Ich vermute mal, das wichtigste ist, dass die Entzündung raus und der Zahn lokal betäubt gezogen wird bevor ich möglicherweise ss bin. Oder ist Implantat rein auch nochmal ein großer Aufwand? Hatte ich noch nie...

Bin froh über jede Idee, Meinung oder Erfahrung dazu!
(und wie gesagt, auch über Implantate oder Brücken, habe nämlich bislang keine und mein Liebster auch nicht)

1

Implantat geht locker in örtlicher Betäubung.
Ich habe letztes Jahr im Frühjahr eine bekommen, parallel zur 1. ICSI.

Wir haben ein Röntgenbild vorher gemacht und daran die Tiefe etc. berechnet. Danach musste keins mehr sein, ich hatte extra vorher gesagt, dass das dann vielleicht nicht mehr möglich ist. Nach dem negativ haben wir es dann sicherheitshalber nachgeholt.

2

#winkeHallo,vielleicht klappt es mit einer Ss nicht,weil du diese Entzündung hast?Wäre das möglich?Lass das bitte mal abklären.
Ich würde erst die Zähne in Ordnung bringen und dann wieder los legen,selbst wenn du einen Zyklus verlierst.Dir muss es doch gut gehen wenn du schwanger bist...
Meld dich bitte mal wenn du was weißt.
Alles Liebe#winkeDrück dir die#pro#pro
Hasenmama74 mit Bauchzwerg34+0,Mimi16,Fabi13#verliebt

3

oh du Arme!! das klingt ja erstmal gar nicht gut....

Ja, erstmal ist es wichtig den alten Zahn raus zu bekommen und auch die Entzündung zu behandeln. Danach hättest du erstmal Ruhe. Aber das Loch muss ja gefüllt werden. Wobei ich dir unbedingt zu einem Implantat raten würde (welchen Zahn betrifft es denn überhaupt?), den eine Brücke beeinträchtigt die beiden Nachbarzähne, die dafür zurechtgeschliffen werden müssen - allerdings stünde dir so keine Kiefer-OP bevor. Denn für ein Implantat muss zunächst nach völliger Abheilung der Entzündung ein Stift in den Kiefer gesetzt werden (ambulante Kiefer-OP) und erst wenn dieser eingewachsen ist, wird der neue Zahn einfach aufgeschraubt. Der Vorteil bei dieser Methode ist, das die Nachbarzähne nicht beeinträchtigt werden - leider ist sie auch um einiges teurer....

Cortison und Zahn-OP verträgt sich meines Wissens leider nicht, von daher kann ich deinen Frust gut nachvollziehen :-(

Alles Liebe!!
#niko Ulrike

4

Danke #blume

es betrifft einen oberen eckzahn. der hatte schon 2 wurzelspitzenresektionen.

ich hab jetzt auf jeden fall mal auf einen baldigen termin gedrängt und kann mittwoch nochmal zum ZA hin um alles zu besprechen, wie es weitergeht, er kennt nämlich wenig von der anderen krankengeschichte. vorsorglich hab ich für mitte januar auch schon einmal einen behandlungstermin reserviert, wo ggf der zahn gezogen wird.

meinen hämatologen, der guten überblick über die dinge hat, habe ich mal angemailt und hoffe auf kurzes feedback.

den kiwu hab ich angerufen und warte auf rückruf, um ihn zu fragen.

7

bei einem oberen Eckzahn würde ich mich auf jedenfall für ein Implantat entscheiden. Aber eigentlich sobald die Entzündung weg ist, ist´s auch nur noch ein Routine-Eingriff...

Aber drücke dir die Daumen, dass das schnell über die Bühne geht und die Entzündung gut abheilt!

weiteren Kommentar laden
5

besonders nervt mich halt erstens, dass die nächste behandlung sich ggf verschiebt und meine uhr tickt gnadenlos und zweitens, dass ich/wir eigentlich die zwangspause nutzen wllten, um zur ruhe zu kommen, ich meinem körper und der seele erhlung gönnen wollte... nunja, klappt prima #schmoll

ich bin eigentlich ein sehr optimistischer mensch aber grad verlässt es mich echt so ein bisschen...

6

Ich habe das gleiche Problem! Zwei zähne behandelt, Kiefer entzündet! Mitten im Icsi Versuch!!! :-(

Stehe vor schweren Entscheidungen zumal bei mir aufgrund krankenkassenwechsel nur begrenzt zeit ist und zwar 31.1 oder 28.2!

Der Zahn ist schon fünf mal an der Wurzel operiert worden und macht nun wieder Probleme.
Implantat geht nur wenn ich nicht schwanger werde! Es ist alles eine katastrophe.
Daher mein Rat, lass auf jeden fall die zähne vorher machen.

9

Hallo, mir fehlen seit der 1. SS 3 Zähne hatte auch Entzündungen die nicht abheilten. Würde mir den Zahn schnell ziehen lassen, die Entzündung behandeln denn mein ZA z.B. sprizt in den ersten 3 Monaten nicht auch wenn es heißt es macht nix. Davon abgesehen muß man ja danach oft Schmerzmittel und Endzündungshemmer nehmen evtl sogar Antibiotika. Ich wollte auch noch schnell ein Implantat aber die Warteliste bei guten Ärzten ist lang und ich habs nicht mehr geschafft. Bei mir sind es Backenzähne und zumindest estetisch nicht so schlimm, man gewöhnt sich dran das man auf der anderen Seite kaut ;-)

Mir wäre es zu joger wenn sich da was entzündet bzw mein Kieferchirug gibt meist zur Vorsorge 2-3 Tage Antibiotika und das wollte ich nicht wenn ich SS wäre egal ob es ok wäre keiner gibt ne Garantie.

LG Betzy

Top Diskussionen anzeigen