Mens nach IVF/ICSI

Hallo Mädels,

leider habe ich vor einer Woche ein negativ für unsere 1. IVF bekommen. Ich hatte von PU+14 bis PU+17 jeweils mit einem Clearblue schwanger 1-2 getestet. An PU+17 war der HCG Wert im Blut leider nur noch bei 8 und bei PU+19 ist er dann weiter gefallen. Es hat wohl eine kurze Einnistung stattgefunden, leider ist es nicht dabei geblieben #schmoll

Ich habe also letzte Woche Dienstag das letzte Mal Utrogest genommen. Jetzt am Samstag haben dann Schmierblutungen eingesetzt, die zum Abend hin schlimmer wurden. Sonntag wurde die Blutung dann noch etwas stärker, aber nicht wirklich viel. Es ist etwas Gewebe abgegangen und ich hatte Mensschmerzen. Ja und heute ist die Blutung schon fast wieder weg #kratz kann das denn sein? Ich habe noch leichte Mensschmerzen komme aber theoretisch mit einem normalen OB aus... ich habe mit einer viel stärkeren Blutung gerechnet...

Wie war denn eure erste Blutung nach einem negativen Versuch?

1

Bei mir war das genau so. Bei PU+14 kurze Blutung (nur 2 Tage ganz leicht) und das wars.
Scheint also normal zu sein.

#liebdrueck

2

Hallöchen,

also nach meiner ICSI habe ich nachdem ich ein negativ hatte das Lutinus abgesetzt und hatte auch nur leichte Blutungen. Sogar am Ende des Wartezykluses hatte ich schon nach 19 Tagen wieder meine Mens (dachte ich jedenfalls) da war es ganz wenig und auch nur drei Tage. Aber eine Woche später setzte dann die richtige Mens ein. Ich denke, dass das daran liegt, dass der Körper das Progesteron ja erstmal abbauen muss...
Scheint also ganz normal zu sein ;-)

3

Nach dem einzigen richtig negativem Frischversuch war meine Periode deutlich kürzer und schwächer als sonst. Bei den negativen Kryos wie immer.

Ich denke die Schleimhaut baut sich ja in jedem Zyklus so auf, dass eine Zelle sich einnisten könnte. Auch wenn man das mit Utro noch optimiert und sich tatsächlich kurz was einnistet: Mehr als aufbauen kann sie sich nicht. Durch das Herauszögern baut sie sich vielleicht auch schon ein bisschen ab? Daher ist dann auch die Blutung nicht stärker als sonst.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass da morgen nochmal was kommt, also lieber einen Tampon mitnehmen.

Tut mir leid, dass es nicht geklappt hat.
Aber der Anfang ist gemacht, nächstes Mal wird es besser!

4

Bei mir war es fast genauso aber am 4. Tag kam die mens richtig und heftig. Hat auch ganz schön lang gedauert.

Ind tut mir leid das es nicht geklappt hat. Aber ich sag mir neues jahr neues Glück. :-)
Lg
Nikita

Top Diskussionen anzeigen