Erfahrung mit dem Kiwu-Zentrum Heidelberg

Hallo zusammen,

Wir haben am 05.12.13 endlich unseren Termin zum Beratungsgespraech im Kiwu-Zentrum Heidelberg. Wir werden eine IVF bekommen, dass hat unser bisheriger Arzt bereits festgelegt (er arbeitet eng mit dem Kiwu-Zentrum zusammen).
Jetzt wollte ich gerne wissen, ob jemand von euch Erfahrung mit dem Kiwu-Zentrum Heidelberg in Verbindung mit einer IVF hat.

Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilen würdet.#winke

Viele Grüße

Traum2014

1

Huhu,

unsere Erfahrung in HD waren nicht gut, wir haben uns beim erst gespräch sooooo unwohl gefühlt! Ging quasie die ganze Zeit so das müssen sie bezahlen das auch noch ach und das kostet so viel.... wie haben kaum beratung bekommen aber schon ein haufen papier ... Man hatte das gefühl die wollen nur schnell feld machen... Waren auch sehr unfreundlich!

2

Danke dir, weißt du noch bei welchem Arzt Du warst?
Wo habt ihr euch dann behandeln lassen?

Viele Grüße

3

Sorry arzt weiss ich nicht mehr...

Wir waren dann in KA und durch umzug sind zum glück in Hamburg gelandet dort haben wir uns sooooo wohl gefüht und seten jetzt kurz vor der Geburt unsere Drillinge #verliebt

Im nachhinein war KA gut aber die wollen ( so zumindest bei uns) immer Drei einsetzten ( icsi) und das finde ich nicht so toll. Aber jetzt habe ich auch drei auch wenns anders gedacht / geplant war :-p Aber ich kenne einige die in KA erfolgreich ss geworden sind und sich wohl gefühlt haben. Man muss wissen was man will!

weitere Kommentare laden
9

hallo,
wir sind am römerkreis in behanldung und ich bin zufrieden. aber es gibt ja auch noch das Kiwu zentrum in der uniklinik. welches meinst du denn?

10

Hallo,

Ja, wir sind auch in der roemerstrasse, nicht in der uniklinik.
Wie weit seit ihr mit eurer Behandlung? Wart ihr bereits erfolgreich?
Welche verfahren werden dort verwendet?
Muss man den Anteil der KK vorstecken und dann mit der KK abrechnen?
Muss ich auf irgendwas achten?
Du siehst Fragen über Fragen....
Gerne auch per PN.

Viele Grüße

11

hallo,
ich bin zum fünften mal schwanger. bei den ersten vier SSten habe ich aber alle babies verloren, kann man demnach nicht so wirklich erfolgreich nennen.
wir machen GvnP, auf der homepage steht welche verfahren sie außerdem dort durchführen. ich glaube sie machen alles bis zur eizellspende. wenn die KK zahlt muss man nichts vorstrecken. sicher musst du auf einige dinge achten, aber das wird ja immer alles mit der ärztin besprochen.
lg

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen