KIR und Granocyte

Hat jemand Erfahrungen mit Granocyte bei fehlenden KIR- Genen? Hat es bei Euch geholfen? Wie viele Versuche hat es noch gedauert? Wo habt ihr es gekauft?
Haben nach zwei negativen ICSI und zwei negativen Kryos weitere Untersuchungen machen lassen und das war das einzige auffällige Ergebnis. Hoffe jetzt auf den nächsten Versuch mit Granocyte ;-)

1

Huhu :)

ich selber kann nichts dazu sagen.

Aber eine Bekannte erzählte mir neulich erst, dass auch bei ihr die KIR Gene das Problem waren...nachdem sie schon lange gekämpft hatte, wurde dies festgestellt.

Ich meine sie sagte, dass sie es in der Schweiz gekauft hat.

Und sie wurde nach der Behandlung mit dem Medikament dann auch gleich schwanger. Das war wohl der Knackpunkt bei ihr, und vorher hatte niemand danach geschaut.

Viel Glück!#klee

4

Das klingt natürlich gut :-) Man weiß halt nicht, ob es wirklich nur daran liegt, aber das macht mir Hoffnung #pro

2

Hallo Casey,

habe das gleiche Problem.
Nach 3 negativen ICSIs und zwei Kryos haben wir das auch testen lassen und mir fehlen auch einige dieser KIR Rezeptoren. Ich habe mir das Granocyte in Frankreich bei Billmann bestellt. War kein Problem. Im Netz gehen die Meinungen dazu ziemlich auseinander. Aber ohne hat es bisher ja nicht geklappt, deshalb probier ich es.

Liebe Grüße#winke

5

Hi, sehe ich genauso... Wenn es nur nicht so teuer wäre :-[ ich werde es in Holland kaufen, da kostet es ca. 280€ und ich wohne relativ nahe der Grenze. Wann geht es denn bei Dir los damit? Musst Du dann ab Transfer spritzen?

7

Hallo,

ja ich glaub ab Transfer soll es losgehen.Mit Holland ist gut zu wissen, falls es klappen sollte, muss man es ja auch länger noch spritzen. Da kommt ganz schön was zusammen, aber was tut man nicht alles...dann drück ich uns ganz doll die Daumen.#klee

Lieben Gruß und schönen Abend

3

Hallo Casey78,

Ich hab Erfahrung mit Granocyte Spritzen in der Schwangerschaft. Bei mir hat ein Transfunktionsmediziner festgestellt, das sich meine weißen Blutkörperchen nicht verdoppeln wie es eigentlich sein sollte. Und eine Gerinnungsstörung kommt bei mir noch dazu. Ich hab in der Frühschwangerschaft (5 SSW) bis zur 12 SSW Granocyte und Heparin bis zum 8 SSM gespritzt. Beim ersten Mal haben wir die Granocyte in D gekauft ( 5er Pack 500,-€) ???? Wir haben dann in Frankreich bestellt, ging Problemlos ( 5er Pack 300,-€)???? Es hat gleich beim ersten Mal geklappt, ich hab einen gesunden Jungen zur Welt gebracht ???? nur leider hab ich ???? im Herzen.

Lg Wirbelwind29

6

Also lag es nicht an den KIR Rezeptoren, dass Du es verschrieben bekommen hast? Ach ich bin einfach mal gespannt, hab nix zu verlieren (außer Geld)... Mein Arzt hat direkt gesagt, dass wir es nicht in Deutschland kaufen sollen und Holland ist nicht weit weg von uns. Kamen denn in Frankreich noch Versandkosten dazu?

Ich sehe leider viele Fragezeichen bei Deinem Beitrag, hoffe ich habe trotzdem alles richtig gelesen #liebdrueck

8

Hallo Casey,

Meine vielen ???? sollten eigentlich Smilys und Sternchen sein aber das kommt davon wenn man vom Handy ausschreibt. Naja was soll's ;-) Wo wir die Spritzen in Frankreich bestellt haben kamen noch ca.16€ dazu. Und sie waren am nächsten Tag da. Holland ist leider nicht in unsere Nähe aber gut zu wissen das sie dort noch billiger sind. Man braucht sie ja ne Weile und es ist schon ne Menge Geld. Aber wenn's am Ende klappt hat, hat Mans gerne gezahlt. Ich drück dir ganz fest die Daumen dass dieses Wundermittel bei dir hilft :-)

Schönen Abend noch
Wirbelwind

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen