Problem bei Überweisung an KiWu Klinik

Hallo Mädels!

Ich habe folgendes Problem. .mein Partner und ich haben seit über 2, 5 Jahren einen unerfüllten Kinderwunsch. Jetzt haben wir für Januar einen Termin in einer KiWu Klinik.

Leider ist meine Gynäkologin die Frau von meinem Chef (arbeite in einem gyn. Labor) Habe den Kinderwunsch auch schon angesprochen, aber es ist mir so unangenehm und peinlich um die Überweisung zu bitten.

Kann mir auch ein fremder gyn die Überweisung ausstellen? Habt ihr Erfahrungen gemacht? Ich bin echt total traurig und verzweifelt.

Danke schonmal für eure Antworten!

?

1

bei mir hatte damals eine überweisung vom hausarzt gereicht.

2

Am Telefon haben sie ausdrücklich gesagt, dass die Überweisung vom Gyn sein muss :-(

3

Die Krankenkasse sagte mir, ich solle den Hausarzt um die Überweisung bitten, weil mein FA zicken gemacht hatte, aber da sagte der Hausarzt, das dürfte er nicht, weil in dem Fall "der Facharzt zum Facharzt" überweisen muss.

4

Mein FA wollte mir die Überweisung auch nicht ausstellen, der Hausarzt hat es auch nicht gemacht, hab dann aber bei einem anderen Gyn angerufen, das Problem geschildert und die haben mir dann eine Überweisung gegeben, musste nur zum Karte einlesen vorbei kommen.

5

Ist ja echt dreist was die sich rausnehmen, kaum zu glauben!!!!

6

Oh..das klingt ja alles sehr schwierig.

Kann ja erst im Januar auf Überweisungsjagd gehen, weil es wieder ein neues Quartal ist.

Aber ich hab so angst, dass ich keine bekomme :'(

weitere Kommentare laden
10

Schande auf mein Haupt. Ich wusste gar nicht, dass man da ne Überweisung braucht. Als ich den Termin gemacht habe, hat die Tante davon nix gesagt. Brauch man das auch schon zum Erstgespräch? Kenne mich damit leider gar nicht aus, weil ich Privatpatientin bin. ALlerdings ist mein Mann in einer GKV.

11

Ich werde dann bis Januar warten und zum Gyn gehen um eine Überweisung zu bekommen. Hoffentlich klappt es.
Wenn nicht, muss ich wohl zu der Frau zum Chef und sagen, dass ich. weitere Behandlung brauche und nicht will, dass jede Arzthelferin Bescheid weiß. Wir kennen uns leider alle :-(

12

Bei dir weiß ich es nicht, könnte aber schon auch sein.

Dein Mann braucht auf jeden Fall eine, kann sich aber aussuchen ob er die von Hausarzt oder vom Urologen holt

weiteren Kommentar laden
14

Huhu,

Also ich würde schauen ob du dieses Jahr evtl nen Termin bei einem anderen FA bekommst.
Da kannste schon mal alles absprechen und im Januar lässt du dir direkt die Überweisung ausstellen.
Vielleicht ist es besser da jetzt zweigleisig zu fahren. Je nachdem welche Behandlung ihr braucht musst du vorher so einen aufklärungsbogen vom Frauenarzt unterschreiben lassen.
Wenn du dann jetzt schon mal nen 2. Fa für die Kiwu Behandlung hättest, könntest du den auch dafür nutzen :)

Lg

Top Diskussionen anzeigen