PMS, alles vorbei?

Bin in der WS der zweiten Kryo. 2 Krümel wurden eingesetzt. Jetzt an TF+5 habe ich wieder meine PMS wie immer.

Ist schon wieder alles nichts?
Macht mich grad echt fertig!
Ist es wirklich so, dass PMS nichts bedeuten oder wird das einfach "zur Beruhigung" gesagt??

Traurige
sadsadsad

1

Hallo sadsadsad

ich hatte ab TF +3 übelst PMS, genau all das, was ich sonst auch immer vor Mens hatte und dachte schon, dass alles vorbei ist.

Und was soll ich sagen, ab PU+13 TF+8 alles weg.

PMS haben nichts zu sagen, kann wirklich vom Utro oder anderem Medikament kommen, was du sicher auch nehmen wirst.

ganz fest die Daumen für dich drücke. #klee#pro

lg seinspaetzle

4

Danke für's Mutmachen. Die WS ist immer wieder unerträglich...

2

Huhu,

ich hatte zwar "nur" eine IUI, aber ich hatte kurz vor NMT auch übelst PMS Anzeichen. So stark, dass ich sogar das Utro vor dem Bluttest abgesetzt habe. Böser Fehler!
Meine Periode kam und kam nicht und 2 Tage nach NMT habe ich dann einen Schwangerschaftstest gemacht und siehe da: schwanger 2-3.

Hab dann natürlich sofort wieder das Utro genommen und bin am nächsten Tag in die Kiwu, wo die SS bestätigt wurde! :-)

Gib die Hoffnung noch nicht auf!

LG Brijuni#blume

3

Hallo

Das hat wirklich nichts zu heissen
ich hatte auch zu kämpfen und hatte schon abgeschlossen damit
aber ich war ss, die anzeichen waren identisch wie mit der Mens
Und den pms was ich immer schön Tage davor hatte

lg

5

Danke für's Mutmachen.

weiteren Kommentar laden
7

ich hatte nach beiden TF übelst PMS - einmal war ich schwanger. ich leide immer unter starker PMS und da fand ich es schon sehr komisch, dass ich beim letzten Mal dennoch positiv getestet habe.

vielleicht gibt dir das ein bisschen Hoffnung?!

#liebdrueck

8

#zitter hoffen, bangen, alle bisherigen negativen versuche ausblenden...
Gute Vorsätze aber dann kommt der WS-Koller.

Da bleibt nur eines: Aus ist, wenn der #drache da ist!

#blume

Top Diskussionen anzeigen