kostenvoranschlag ICSI bekommen

Hallo.

habe heute den Kostenvoranschlag vom Kinderwunsch Zentrum bekommen. ICSI ohne Medis und Narkose rund 4400 Euro. wir sind Selbstzahler. wie sind eure Erfahrungen ist der Preis normal, hier wird pro EZ abgerechnet man geht es Kostenvoranschlag von 6 EZ aus.

Viele Gruesse

1

Hallo,

also bei uns waren es ca.4500,-€ aber mit Medi´s und sind auch noch Selbstzahler,haben aber von der KK 75% zurück bekommen #huepf.

bei uns wurde auch pro EZ abgerechnet und hatten 7 EZ davon 6 befruchtete.

Lg

2

Puh, ich find´s ehrlich gesagt ganz schön viel. Ich habe 3900 Euro bezahlt ohne Medis und ohne Narkose, aber ich hatte auch 26 Follis und vor allem war das die Rechnung für meine PKK. Wenn man privat versichert ist, dann wird ja ganz gerne mal überall ein Faktor davor geschrieben, wegen erhöhten Zeitaufwand etc.

Bei den Sachen, die wir selber zahlen müssen (Kryos) lässt meine KiWu diesen Faktor weg. So kenne ich das auch von anderen KiWu-Zentren.

Ich war übrigens sehr sehr oft zum U-Schall in der Stimu-Zeit, deswegen ist es so teuer bei mir geworden.

Ich bin übrigens in München in einer Praxis, München ist ja eh ein teures Pflaster...

3

ich hoffe mal dass es doch noch günstiger wird wir versuchen bei der PKV meines Freundes einen Antrag zu stellen dafür ist der Kostenvoranschlag falls die nicht übernehmen, meinte er es könnte vielleicht eine Reduktion geben für Selbstzahler auf die bin ich dann mal gespannt!

4

Genau das würde ich mit der KiWu abklären. Keine Faktoren davor, wenn ihr das alles selber zahlen müsst. Ist ja wirklich teuer genug und die Grüne für die Faktoren sind ja wirklich immer nur erfunden. :-[

5

stolzer preis für selbstzahler.
da würde ich mir noch woanders einen kostenvoranschlag holen.

lg

6

Hi shartnack,

Wir liegen ohne Medis knapp bei 4650€. Sind evtl. auch selbstzahler, warten noch auf DEBEKA Zusage. Die übernehmen, wenn es für uns gut läuft etwa 50%.
Stolze Summe, die aber hoffentlich belohnt wird.

Liebe Grüsse

7

Holla, die Waldfee! Das ist echt viel! #schock Wir sind auch Selbstzahler und haben inklusive Medis bei der 1. ICSI 4500 € bezahlt und bei der 2. ICSI 5000 € und die betrugen von den Kosten her circa die Hälfte der Gesamtkosten.

Ich, an deiner Stelle, würde das KiWu-Zentrum wechseln und mir woanders noch einen zweiten Kostenvoranschlag geben lassen.

8

Hallo,

wir sind auch Selbszahler und haben jetzt für Medis knapp 2000 € bezahlt, bin jetzt in der ws und die endabrechnung kommt wenn der sst gewesen ist !!!! Was dann nochmal ca. 2500 € kostet !!!
Wir müssen aber nicht pro ez abrechnen, das kommt nur bei der Kyro, da haben wir zwei einfrieren können und das wird nach EZ abgerechnet !!!

9

Irgendwie hab ich mir schon gedacht dass unsere KiWu recht teuer ist :-(

Allerdings ist der der Kostenvoranschlag für die PKV, er meinte wenn wir alles selbst zahlen müssen käme der reduzierte Faktor zum tragen...

Oh man, jetzt muss man schon fürs Schwangerwerden bezahlen :-(

Top Diskussionen anzeigen