frage wegen icsi und hormonstatus

hallo zusammen #winke

ich hatte ja mal erzählt, das wir nun auch icsi kandidaten sind ,

im januar gehts denn los , werde erst im dezember 25

bei mir wurde letztes jahr im dezember , eine laproskopie gemacht , mit gebärmutterspiegelung und eileiterprüfung , da war alles ok

bei mein mann stellte sich raus zuwenige schwimmer, 2,5mio pro ml
beweglichkeit war ok , lag bei Morphologie 5%

bei mir ist allerdings wieder seit einer zeit das ich meine tage nur alle 66 tage bekomme oder nach 44 tagen ,

meine frage ist , macht die kiwu vor der icsi nen kompletten hormonstatus ?
mein gyn will da irgendwie keinen machen ,

wie ist eigentlich so der ablauf einer icsi ?? zu mir wurde gesagt sollte mich 8 wochen bevor ich 25 werden melden

lg

1

Hallo,

Der Hormonstatus wird von deinem Gyn gemacht - war bei uns so.
Wieso sollte der das nicht machen?
Wir brauchten die Werte schon um sie vor dem Erstgespräch an die Kiwu zu schicken.

Zum Ablauf einer Icsi findest du über die Suchfunktion genügend, das wird hier oft gefragt.

Lg

2

hallo das erst gespräch hatten wir schon , ich musste nichts mitbringen außer impfausweis

das erst gespräch hatten wir im januar also wir erstmal nur mit predalon versucht haben auszulösen ..

lg

3

Häää? Impfausweis?
Wozu das denn, hab ich ja noch nie gehört?#kratz

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen