Novum Essen- wer noch? Lust zum Austausch?

Hallo zusammen#winke

wer ist noch im Novum und hat Lust zu quatschen? Könnt mich gern anschreiben-auch per PN:-D

Momentan befinde ich mich in einer Behandlungspause aber die Aufregung vor dem nächsten Versuch steigt#zitter

Liebe Grüße, Lou#herzlich

1

Hallo lou.81!

Unser Sohn ist dort entstanden und nun überlegen wir, ob wir einen Geschwisterchenversuch starten... Waren sehr zufrieden, was auch daran liegen mag, dass es sofort geklappt hat.

Drücke Euch die Daumen!
LG Ponti

2

Oh das ist schön zu lesen:-) Darf ich fragen welche Behandlung ihr hattet?

Bisher hatten wir nur diesen einen Versuch, der leider schief gelaufen ist. Aber ich habe trotzdem großes Vertrauen und hoffe das wir irgendwann auch mal das große Glück erleben dürfen#klee Beim nächsten Mal werde ich anders stimuliert und hoffe auf mehr EZ#zitter

7

Hallo, Sorry für die späte Antwort, war heute arbeiten und bin gerade erst heim...

Wir hatten eine IVF bei Prof. Bielfeld (damals war ich noch privat versichert), den Transfer hatte aber eine Ärztin gemacht, da er Urlaub hatte. Vorher hatten wir ich glaub 3 x GVnP, allerdings beim normalen FA.

Jetzt haben wir noch 6 Eisbärchen, und denen möchte ich zumindest eine Chance geben:-)

LG Ponti

3

Hi!!Bin auch bei Novum in essen!Bei Dr. nassar!Bin gerade in der behandlungspause nach meiner 2ivf die leider in einer fg endete!Bin dort aber sehr zufrieden!wenn Du dich austauschen magst,kannst du mich auch gerne via pn anschreiben!LG

5

Hallo Du, es tut mir sehr leid mit deinem #stern aber vielleicht ist es ein tröstendes Gefühl wenn man weiß das es klappen kann. Ich drücke dir ganz doll die Daumen für den nächsten Versuch, der geht sicher gut ... positiv denken (ist zwar nicht meine Stärke, aber Deine ja vielleicht ;-) ) ich werde mich gerne die Tage nochmal bei Dir melden. Liebe Grüße, Lou

4

Hallo Lou.

Wir sind auch in der essener Novum Klinik und gehen Ende nächster Woche zum zweiten Gespräch. Mein Mann war bereits zur Abgabe und zum einfrieren dort. Jetzt wird geklärt, ob wir diesen Monat noch anfangen mit der Hormontherapie (für die Vorbereitung auf ICSI mit IVF) oder erst im Augsut. Bin schon nervös irgendwie, zumal ich sowas noch nie gemacht habe. Auf normalem Wege funktioniert es leider bei uns nicht.

Wie ich lese, sind die Erfahrungen mit Novum ganz gut. Kannst du oder kann mir jemand sagen, wie genau das abläuft? Also musstet ihr euch auch Hormone spritzen? Habt ihr angerufen, wenn die Mens da war um euch EZ entnehmen zu lassen?

Irgendwie hab ich alles aus dem Erstgespräch vergessen :-(

Viele Grüße
tesa

6

Hallo tesa, ich kann dich verstehen ;-) Nach unserem 1. Gespräch hab ich mein Hirn beim rausgehen auch am Empfang vergessen#rofl Wir hatten alles so ausführllich besprochen und trotzdem war vieles einfach "weg". Ich hatte Glück das mein Mann so aufmerksam war, aber die Tage danach kam des öfteren der Satz von mir: " Echt, das haben die gesagt? Hab ich nicht mitbekommen!" Also steht denn fest welches Protokoll gemacht wird? Ich bin auch noch nicht super erfahren, aber ich musste mich zwischen Zyklus-Tag 1-3 vorstellen, bekam meinen Stimulationsplan und konnte dann die Medikamente aus der Apotheke holen. Spritzerei ging am gleichen Tag los, US nach 1 Woche und dann Festlegung vom PU-Termin (je nach Ergebnis, wieviele EZ sind gewachsen und in welcher Größe). Die Regel sind eigentlich 2 US-Termine, bei mir ging alles sehr schnell weil meine EZ schon soweit waren. Wir mussten am PU-Tag beide in die Praxis (mein Mann musste sein Sperma abgeben, das ist ja bei Euch bereits passiert) und ich kam in den OP. Am nächsten Tag dann der Anruf, wie die Befruchtung gelaufen ist. Und wenn Du das Glück hast, Transfer nach 3-5 Tagen. Die Zeit geht ganz schnell vorbei und man ist stärker als man so denkt! Warum habt Ihr das Sperma deines Mannes einfrieren lassen, wenn ich fragen darf? Ich drück Euch feste die Daumen, Lou

8

Hallo Lou. Entschuldige die späte Antwort. Leider ist der Termin nicht so erfreulich verlaufen. Die Probe meines Mannes war eher ernüchternd und es konnte nichts "funktionsfähiges" gefunden werden, so dass auch nichts eingefroren werden konnte. Er muss jetzt 6 Wochen warten und eine neue Probe abgeben und dann hoffen wir mal, das sich darin was tummelt, was eingefroren werden kann und am Tag meiner OP dann eingesetzt werden kann (eine Vorsichtsmaßnahme, falls am Tag der OP keine funktionsfähigen Spermien gefunden werden). Das Spermiogramm an sich ist recht schlecht, beim ersten Urologontermin waren immerhin 10 Schwimmer dabei...jetzt jedoch nicht. Wir müssen daher abwarten. Meine erste Behandlung kann dann somit erst im September erfolgen... also, abwarten und mal schauen. Traurig bin ich schon ziemlich darüber, aber wer weiss, wofür es gut ist... ich drück Euch auch die Daumen.

Viele Grüße
tesa

9

Hallo an alle,

bin ich grade dem urbia-Forum beigetreten in der Hoffnung sich mit "Gleichgesinnten" austauschen zu können.:-)
Hoffe es ließt hier noch jemand...?!?

Kurze info zu uns, wir versuchen schon seit ca. 2 Jahren ( im Sept. werden es 2) Nachwuchs zu bekommen...

ca. 1 Jahr lang ohne ärztliche Hilfe, danach haben wir angefangen uns beide untersuchen zu lassen... Blutabnahme, Hormonstatus, Spermiogramm alles ok, Eisprung findet wohl auch statt und trotzdem seit absetzten der Pille einen total unregelmäßigen Zyklus.

-August - Oktober 2012 agnus castus ( Mönchspfeffer) genommen, hat nichts geholfen -dann einen Monat die Pille genommen

-ende Nov 2012-Feb 2013 clomhexal 50mg (clomifen), Zyklen waren deutlich kürzer, trotzdem keine Schwangerschaft :(

- Februar 2013 ITI ( Insemination/ Sperma wurde bis in den Eileiter geführt) wieder nix!

So, danach brauchte ich einfach eine Auszeit von allem und habe versucht den Gedanken zu verdrängen... was nicht so einfach war, da mir eine Freundin im Januar sagte, das sie schwanger sei und das nach "nur" nach 1 Jahr üben (hat bereits schon ein Kind) und ihr Mann ist nur am Wochenende zu hause, sonst beruflich die ganze Woche weg.... AAARRG!!!#heul
Sorry, aber ich finde das einfach nicht fair (auch wenn ich es ihnen gönne) Ich hoffe ihr versteht mich und wie das gemeint ist....

Naja, jedenfalls dachte ich, ich könne mich mit einer Diät ablenken, was auch eine weile gut ging... (bitte, ich weiß natürlich, das eine Diät nicht sonderlich förderlich ist um schwanger zu werden) nur konnte ich mich halt eine zeit lang auf etwas anderes konzentrieren...

Tja, was soll ich sagen... da ja alles nichts hilft und man den Gedanken ja nur verdrängt aber natürlich nicht los wird, haben wir uns entschieden in eine KiWu-Klinik zu gehen, obwohl ich diesen Schritt lange von mir weggeschoben habe, da ich immer der Meinung war, das nur "ältere" dort hin müssen oder halt wenn nichts mehr hilft...
aber dank einer ganz lieben Freundin die mir immer gut zugeredet hat, wagen wir doch diesen Schritt.

Gestern ist auf jeden fall der Brief mit dem Termin zum Erstgespräch gekommen und jetzt bin ich natürlich mega gespannt was uns so erwartet, haben am 5.9 einen Termin im Novum Duisburg.

Würde mich freuen, wenn ich mich hier mit anderen Mitgliedern darüber austauschen könnte die auch in Novum sind und deren Erfahrungen ect......

Sorry für den langen Text, aber es tat einfach mal gut, sich das alles von der Seele "reden" zu können...

Ganz liebe Grüße an alle und die sich in der selben Lage befinden wie ich/wir.#winke

10

Seit Dezember sind wir auch da :)

11

Hallo habe mich erst gestern hier im Forum angemeldet. Versuche seid 7,5 Jahren schwanger zu werden, leider bisher ohne Erfolg. Sind seid 6 Jahren bei Novum in essen/ Duisburg in Behandlung, wo ich dazu sagen muss dass ich zwischen drin zwei Jahre Pause eingelegt habe. Habe bisher drei negative Icsi hinter mir. Nun warten wir wie die KK über weitere Versuche entscheidet. Und bin noch am überlegen ob ich das nächste mal eine PKD mache oder nicht. Welche Erfahrungen habt ihr damit?

LG #winke

12

Huhu :)

Zwar ist der Thread schon was älter- aber vielleicht kann man ihn ja zum neuen Leben erwecken.

Ich bin auch im Novum Essen und aktuell im 3 Zyklus mir GvnP#schwitz.

13

Hallo ich werde wohl in ein oder zwei Monaten mit der vierten Icsi starten. Haben jetzt von unserer KK das okay für drei weitere Versuche mit a 6 Eizellen bekommen. Bei wem bist Du denn in Behandlung? #winke

weitere Kommentare laden
20

#winke

Hallo lou und alle anderen. Ist die Gruppe hier noch aktiv?!

21

Hallo Wunschbaby, ich bin noch immer bei urbia vertreten. War lange Zeit bei Novum in Behandlung, bin jetzt aber nur noch bei meiner GYN da wir nach langer Zeiter endlich unserem Wunschkinder näher gekommen sind.

Wenn du mehr wissen magst frag einfach und erzähl mal was von dir.

LG Sunshine#winke

Top Diskussionen anzeigen