Kinderwunsch Gel

Ihr lieben, eigentlich genießen wir grad ganz arg unser großes ICSI-Wunder (jetzt fast 5 Monate alt).
Einige von Euch werden mich bestimmt noch kennen. 2011 haben wir unsere Rochter in der 24 SSW verloren und sind dann in ein tiefes Loch gefallen.

Diagnise danach: 5 Spermien - kein Spermiogramm möglich... Dumme Sprechstundenhilfe - zählen muss gelernt sein ;) nach dem 1. Schock stellte sich dann in der Kiwu raus, dass der Jungs von meinem Mann zwar nicht optimal sind, aber mehr als 5 sind's allemal ;)

Meine EZ sind auch nicht mehr die besten (AMH <1 :()

Nun zu meiner Frage: ich stille ja eh noch und hatte auch noch nicht meine Tage. Da wir uns eh noch (mindestens) 1 Kind wünschen verhüten wir nicht.

Tja, durch die Hormone ist alles noch seeeehhhr trocken ;) daher muss ein Gel her ????

Kennt jmd das Zestica-Gel?
Soll bei Kiwu helfen.

Viell totaler Quatsch, aber irgebdein Gel geht ja eh nicht, da ja fast alle die Jungs abtöten...

Vielen Dank fürs lesen.
Und Euch allen viel Glück und auf das eure Positiv-Welle noch laaaaaaaaange andauert!

AN SLLE POSITIV-TESTER:MEINEN HERZLICHSTEN GLÜCKWUNSCH!!!

Caro mit Mia im Arm, Hannah im Herzen und einem weiteren Sternchen

1

PreSeed-Gel unterstützt die kleinen Nahkämpfer, macht sie angeblich schneller und besser.

Liebe Grüsse

3

Danke, stimmt von dem hab ich auch gelesen.

4

Hab mir gerade deine VK angeschaut.
Eure Verluste tun mir wahnsinnig leid. Aber wenigstens habt ihr jetzt jemanden zum knuddeln und wuddeln und lieb haben. Und bald, wenn alles gut läuft sogar zwei davon!

Ganz liebe Grüsse und viel Glück!

weitere Kommentare laden
2

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter!

Also wir haben damals, als wir noch nicht wussten, dass es auf natürlichem Weg nicht klappen wird, das preseed Gel ausprobiert. Dazu gibt es pro "Portion" einen Applikator. Abgesehen davon, dass man es bei bestehendem Kinderwunsch ca. 15 Minuten vorher einführen soll (woran man erstmal denken muss), fand ich es gefühlsmäßig ganz gut. Es lässt sich auch prima auf "anderen Stellen" anwenden und ist nicht so klebrig wie herkömmliche Gleitgele. Ob es sich allerdings lohnt, den stolzen Preis zu bezahlen, muss jeder selber wissen. Die Frage ist halt, wie wahrscheinlich es bei euch ist, dass eine natürliche Zeugung klappen kann.

LG und viel Spaß mit der Kleinen

7

Danke für deinen Bericht :)
Na ja, unsere erste Tochter ist auf ganz natürlichen Weg entstanden, damals wussten wir halt noch nix von unseren Problemen und haben 1 Jahr lang extrem oft geherzelt bis es endlich geschnackelt hat ;)

Leider war sie zu krank :(

Ich denke ich werd mir das kaufen. Es geht eigentlich nur darum nicht noch die paar Jungs die vielleicht gern wollen abzutöten mit irgend nem blöden Gleitgel. Tja und leider müssen wir grad eins nehmen - so wie jetzt ihn Gleitgel geht's nimmer ;)

Im Endeffekt werden wir eh - wenn wir wieder bereit sind für den psychischen Druck - in die Kiwu gehen. Aber bis dahin wird Spaß gehabt ;)

Top Diskussionen anzeigen