Crinone Frage

Huhu an die,

die nach TF auch Crinone genommen haben.
Nehme es morgens und weiss, das es zu kleinen über den Tag verteilten Abstoßungen der Creme kommt. Vorhin hab ich mich allerdings ganz schön erschrocken......
Ich glaube da kam der Kram der vergangenen 3 Tage raus........hab mich richtig erschrocken.

Kennt ihr das, kann das mal passieren??

Danke für Eure Antworten!
#winke

1

Ja, hier ich! Manchmal kommt ein paar Tage gar nichts (war bei mir in der Anfangszeit so) und dann an einem Tag ganz viel. Manchmal kommt auch schwallartig klarer Ausfluss raus. Also, alles ganz normal bei dir!
Warum nimmst du es denn morgens und nicht abends vor dem Schlafengehen?

2

das ist eine gute Frage, die ich mir auch stelle... mein Doc hat nichts dazu gesagt und in der Packungsanlage steht "vorzugsweise morgens"

also nehm ich es auch morgens... soll sich angeblich durch die Bewegungen des Alltags besser verteilen als über Nacht...

bin aber gespannt auf weitere Meinungen!
LG Ulrike

3

In meinem Behandlungsplan steht, wann man die einzelnen Progesteron-Präparate am besten einnehmen soll und bei Crinone steht da 1x täglich abends. Letztendlich macht es wahrscheinlich keinen Unterschied, da das da unten ja alles Schleimhaut ist und die ja generell solche Sachen recht schnell absorbiert.

weitere Kommentare laden
5

Danke Mädels........
Also bei mir im Behandlungsplan steht auch morgens.......Ist ja aber auch egal, da es ja hoffentlich bald nicht mehr nötig ist..

Das war heute das erste mal, das da soviel auf einmal raus kam..... Danke für Eure Beruhigung!

#winke

Top Diskussionen anzeigen