Metformin/Alamased

Nach langer Kinderwunsch Pause (1,5 Jahre) starten wir langsam wieder in die nächsten Versuche.:-)

Ich habe während der letzten KiWu Behandlung schon gut abgenommen aber bin immer noch übergewichtig (1,70- 89Kg).

Nun wurde mir Almased empfohlen, weil es sich wohl auch positiv auf die Insulinresistenz auswirken soll.

Ich nehme seit 2 Jahren Metformin 850 2x Tag.

Nun meine Frage, Almased soll ja auch irgendwie den Blutzuckerspiegel runterdrücken, also genau das, was das Metformin auch macht.

Nun habe ich Angst, wenn ich mit Alma anfange, dass ich dann irgendwie unterzuckert bin oder sowas.#gruebel

Hat jemand Erfahrung mit Almased in Verbindung mit Metformin?

LG:-)

1

Da würde ich mit dem Arzt drüber reden!

2

Möchtest du abnehmen?Dann empfehle ich dir eher eine Ernährungsumstellung.Ich habe Paleo gemacht,ist eine Art Steinzeitdiät, und habe in drei Wochen fünf Kilo abgenommen ohne zu hungern.Eigentlich macht man es als Programm acht Wochen.Leider ist meine geliebte Katze damals plötzlich verstorben,das hat mich etwas aus der Bahn geworfen und ich hab aufgehört.Ein Freund von mir hat in den acht Wochen gute neun Kilo verloren,er isst jetzt wieder kontrolliert normal und hält sein Gewicht...

3

Hey,

Ich bin Diabetesberaterin und kann dir sagen, dass du damit nicht unterzuckern kannst, ABER du darfst keine Diät unter 1200 Kalorien am Tag machen, wenn du Metformin nimmst!

Also unbedingt vorher mit einem Diabetologen drüber sprechen!

Ganz lieben Gruss

Gurke

4

Halle le-berlin,

hier! Ich! :-)

Ich habe PCO mit IR und habe früher öfter mal eine Almased Kur gemacht.. einfach auch um den Köper zu entgiften... und natürlich um abzunehmen.

Ach ja..ich habe 2 x 1000 Met. genommen.

Die ersten drei Tage sind halt sehr schwer, weil Du ja nur den Shake nimmst, aber schau dass Du viel Brühe trinkst. Falls Du die Brühe nicht selber machen willst, dann kauf aber eine im Bioladen wo keine Glutamate etc. drinnen sind. Ich bin selber seit

2,5 Jahren bei einem Endokrinologen in Behandlung und er empfiehlt sogar Almased. Wegen Unterzuckerung brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, Du hast genug Fettreserven. Diese drei Tage am Anfang sind wichtig um Deine Stoffwechsel in Gang zu bringen...

Vielleicht noch einen kleinen Tipp um Dir geneell das Leben mit IR leichter zu machen und um Gewicht zu halten oder sogar langfristig zu verlieren. Iss abends keine Kohelenhydrathe und tagsüber nur eine handvoll... und Du wirst alleine dadurch schon Gewicht verlieren. Ich esse jetzt ein bisschen mehr KH, aber nur weil ich schwanger bin und hab noch nichts zugenommen.... was mir der Arzt auch abrät. Daher pass ich gerade jetzt auf mich auf..

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen und wünsche Dir gaaaanz viel Erfolg! #winke

LG
Egi

5

Oh super Leute, vielen lieben Dank! damit habt ihr mir schon sehr weitergeholfen#winke

8

Da muss ich jetzt aus Erfahrung etwas widersprechen! Wer abends ganz auf Kohlenhydrate verzichtet, steigert eher seine Insulinresistenz! Lieber immer kleine Portionen Kh essen ( die dann aber aus Vollkornprodukten) hilft da besser. Und dazu dann fettarme Produkte wie Fisch und Geflügel plus Gemüse.

Auf gar keinen Fall Fasten und dann Metformin nehmen!!!!

Lieben Gruss

6

Leider kann ich Dir zu Deiner Frage keine Antwort geben dafür einen Tip, wenn Du mit der Almased-Fastentour anfangen willst.

Was sehr sehr wichtig ist und von vielen Leuten die Fasten unterschätzt wird, sind die Tage bevor Du mit dem Fasten anfängst, die sogenannten Entlastungstage.

Du solltest 1-2 Tage vor der Kur Dich mit dem Essen schon mässigen, sprich viel Obst und Gemüse essen, am besten nur. Dann werden Dir die ersten Fasttage viiiiel leichter fallen.

Und die anderen haben es ja schon geschrieben, die ersten Tage sind hart, aber danach ist es kein Problem mehr. Ich hab mich beim und nach dem Fasten immer so gut gefühlt. Nur das Kochen hat mir gefehlt, das Essen selber irgendwann nicht mehr.

viel Erfolg beim Abnehmen! #klee

9

Bitte nicht Fasten und Metformin nehmen! In der Zeit muss das Metformin abgesetzt werden!

10

#sorry

Mit Metformin kenne ich mich überhaupt nicht aus.

Meine Tips gelten natürlich nur, wenn man gesundheitlich fasten darf. Die Almased-Kur ist ja im Grunde genommen auch eine Fastenkur, also vorsicht!

7

Hallo #winke

leiste zwar jetzt nicht wirklich einen konstruktiven Beitrag.

Aber ich kenn dich noch, und freue mich das ihr wieder los legt! #ole

Liebe Grüße und viel Erfolg in der zweiten Runde :-)
sweetbeat

Top Diskussionen anzeigen