wann Progynova absetzen, wenn Schwanger?

Hallo zusammen..hatten heute die erste künstliche Befruchtung, bzw. Embryotransfer. Falls es klappen sollte, und ich tatsächlich dann schwanger bin, wie lange nimmt man Progynova-Tablette? Der Arzt hat nur von Utrogestan gesprochen, die Arztsekretärin meinte, die Tablette weiterhin nehmen auch wenn Schwanger. Ist das wirklich so?
Weil auf der Packungsbeilage steht ja, dass man diese bei SS nicht nehmen darf.
Wir fliegen in einer Woche fast einen Monat in die Ferien...daher meine Frage.

Oh man diese Tabletten-Geschichte sind einfach kompliziert:-)

Merci für eure Hilfe

1

An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall morgen in der KiWu anrufen und nachfragen. Wenn der Arzt nix sagt, die Helferin aber schon, dann würde ich vor so einem langen Urlaub sicher gehen wollen.

Wohin fliegt ihr denn? Wenn EU-Land, dann auf jeden Fall Auslandskrankenversicherung mitnehmen und dort zur Not einen KiWu-Gyn suchen - gibt ja mitterweile sehr viele Zentren ;-)

ABER, wie gesagt, erstmal "meinen" Arzt fragen.
Alles Gute und toitoitoi, dass es klappt #klee

2

danke, danke...ja wir sind im Norden, Skandinavien und werden von hier aus noch die KIWU-Gyns suchen:-) Danke für den Tip...

3

jeah - manchmal habe ich gute Ideen und sogar Lust, sie zu verschenken ;-)

nee im ernst, wäre ja blöd, wenn es daran scheitern würde. Und in Skandinavien (ich bin neidisch!) gibts ja auch einige KiWu´s.

Ich drück die Daumen, dass es klappt!

weiteren Kommentar laden
4

Auf meinem Plan im Kaufmann Schema stand bei SS Utro weiter und Progynova absetzen.

LG

5

... ich nehme Utrogest und Estradiol weiter bis zur 11. Woche, haben mein FA und ich heute ganz frisch beschlossen... der Kiwu-Prof wollte bis zur 9. Woche, das wäre heute, aber da ich immer noch wieder Blutungn habe und erst ab der 11. Woche wohl die Versorgung über den Mutterkuchen abgesichert ist (?) also weiter damit....

Würde aber auch nachfragen, wie es Dein Kiwu macht und möchte

Viele Grüße,

Hannoverhäsin #hasi

11

danke für Deine Antwort..ist echt hilfreich, wenn man Antworten bzw. Erfahrungen austauschen kann:-)

7

Hallo,
also ich sollte auch Estrofem ( 1-1-1 ) und Utrogestan ( 2-2-2 ) bis zur 12 SSW nehmen.( das sind die günstigeren tschechischen Medi´s! ) .
Leider war nach 2 Wochen klar, dass der 1. Transfer nicht geklappt hat. :-(
Dir wünsch ich alles Gute und hoffe das dein Test positiv wird! #klee#klee#klee
LG Susi

10

danke sehr für die Antwort :-)

8

Hallo,

also vertrau deinem Arzt, ich hatte Progynova auch serhr lange genommen, ich glaube bis zur 16.SSW, aber ich hatte auch Blutungen........mußte ich dann aussschleichen lassen....

Viel Glück und schönen Urlaub!!!

Cora#winke

9

danke sehr für die Antwort, und die Urlaubswünsche. ist mega lieb, wir freuen uns auf die Ferien und das Abschalten und geniessen unseren 8 jährigen Sohn:-)

Ebenfalls alles Gute für Dich

Top Diskussionen anzeigen