Hat jemand einen Text für mich bzgl. IVF für den Notar bei Unverheirateten?

Hallo Ihr Lieben,

ich bräuchte mal eure Hilfe. Unsere Kinderwunschklinik hätte gerne eine notarielle Beurkundung bzgl Vaterschaft, da wir nicht verheiratet sind. Die Klinik hat mir einen Notar vorgeschlagen der jedoch 210 Euro kostet. Die arbeiten glaub ich Hand in Hand und für mich ist das Abzocke. Da wir Selbstzahler sind möchte ich nun was sparen und ich habe bei unserem Notar um die Ecke gefragt und da kostet es ca. 50 Euro. Hat mir einen Entwurf gegeben nun bin ich mir nicht sicher, da sie es noch nie gemacht haben, ob der Text so richtig ist und die Klinik das annimmt, hätte gerne Vergleichstexte, kann mir jemand helfen. Wäre wirklich sehr dankbar.

LG#herzlich

1

ach jetzt versteh ich was du meinst...ich muß unseren mal suchen

2

Oh, hab ich mich nicht so gut ausgedrückt #sorry
Danke sehr , das ist lieb von dir.

3

Brauchst du das für eine Klinik in Österreich? Da sind wir damals gescheitert, weil uns kein Notar in Deutschland eine entsprechende Beurkundung ausstellen wollte.

4

Ne für eine Klinik in Deutschland.

5

..."notarielle Beurkundung bzgl Vaterschaft da wir nicht verheiratet sind" #kratz
Ich kenn mich da nicht aus aber mir kommt es unnötig vor, beglaubigen lassen das es dein Partner ist #kratz, für mich unlogisch...Könntest auch mit deinem Bruder zum Notar und sagen es wäre dein Partner...soweit kein Ausweisnachweis erforderlich ist...
Wir sind auch nicht verheiratet und haben keine Beurkundung gebraucht!!!

lg

6

Also unsere Klinik möchte sich beurkunden lassen, dass mein Partner sich als Vater anerkennt, wenn es eine solche Beurkundung nicht gibt, ist der Arzt der Vater. Das ist in den meisten Kliniken ein Muss, da hattet ihr wohl Glück.

7

Wie krass von sowas hab ich noch nie gehört.

Gilt das nur für ivf oder auch bei iui?

weitere Kommentare laden
9

Hallo,

also wir haben das vor der ICSI auch vorlegen müssen. Ist aber ein längerer Text, ca. 3 Seiten. Wir waren beim Notariat vor Ort, er hatte eine Vorlage und diese nur noch individualisiert, hat glaub ich 20 EUR gekostet. Die Klinik hat es anerkannt.

Falls du es nicht schon bekommen hast, meld dich nochmal, dann kram ich das Teil mal aus und scan es ein.

Grüße

Chrisi

Top Diskussionen anzeigen