Wie fühlt Ihr Euch nach einigen Tagen nach dem Transfer?

Hallo Ihr Lieben,

am 12.06. hatte ich Punktion, am 15.06. Transfer. Meine Eierstöcke waren stark vergrößert und daher hatte ich starke Schmerzen, konnte kaum auf die

Toilette gehen und war ständig müde.
Seit gestern nehme ich täglich 3x1 Progynova oral, und 3x2 Utrogest vaginal.
Heute geht es mir richtig gut (ohne Schmerzen) - was mich aber durch die Schmerzen bei der Stimulation und der vergrößerten Eierstöcke total irritiert.

Wie fühlt Ihr Euch und das ich mich "normal" fühle ist doch auch normal oder?

LG, und sorry, wenn die Frage Euch zu blöd ist. Unser erster Versuch und ich bin so unsicher.

lisa

1

Hallo,
Mir ging's am nächsten Tag total Super u am zweiten Tag echt schlecht! Aber dann ging's immer besser! Mir wurde wegen der Überstimmulierung nur gesagt ich soll bissl ruhiger machen! Aber ist ja gut wenn dir nichts mehr weh tut!!!
Wünsch dir alles gute!!
Lg

2

Hallo du, also ich hab mich nach dem transfer auch ganz normal gefühlt :-) keine schmerzen und sonst halt ziemlich durcheinander. Hatte paar tage nach Transfer immer mal ein ziehen rechts und links in der leiste. Ansonsten ging die zeit nichtbrum und ich wäre fast durchgedreht :-):-):-) wünsch dir alles gute

Top Diskussionen anzeigen