genetikum u. a. in Neu-Ulm, Stuttgart, München... Jemand Erfahrung?

Ihr Lieben,

nachdem es für unsere 1. ICIS nicht gut aussieht, sind wir am Überlegen, was wir vor weiteren Versuchen evtl. sinnvoller Weise noch tun können.

Wir hatten dieses Mal laut KiWu 50% Chance, da alles sehr gut aussah und auch die Blastos angeblich perfekt waren. Dazu Akupunktur, 1 Woche frei.... Wir fragen uns also, woran es wohl liegen könnte bzw. noch schlimmer...warum es dann überhaupt noch klappen soll #schmoll

Bereits vor der ICIS haben wir uns auch mit dem hier oft Diskutierten Thema "Frau Reichel-Fentz" beschäftigt...jedoch sowohl von der KiWu als auch von meinem Endokrinologen den Rat bekommen das zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu machen. Die Ergebnisse wären oft wenig aussagekräftig, die Wartezeit lang, die Kosten (PKV) hoch...usw.

Auch in Kiel hatten wir betr. Partnerimunisierung angefragt - dort riet man uns ebenfalls erst einmal mindestens einen Versuch vorher zu machen.

Tja und nun...stellen wir uns die Frage wieder: sollen wir weitere Dinge abklären lassen? Und muss es wirklich Reichel-Fentz mit den bis zu 5 Monaten Wartezeit sein (wir sind ja bereits Ende 30) #gruebel

Gestoßen sind wir auf das "genetikum" http://www.genetikum.de/de/patienten/Abklaeren_und_Vorsorgen/Unerfuellter_Kinderwunsch/unerfuellter_kinderwunsch.php

Kennt das jemand und war evtl. dort in Behandlung?

Vor allem - deckt die genetische Untersuchung das gleiche Spektrum ab wie Reichel-Fentz?

Wären für alle Tipps und Hinweise dankbar #herzlich
LG
Martina

PS: ich muss dazu sagen, dass wir ( ich mit Hashimoto und mein Mann mit Kolitis Ulcerosa ) jeweils eine Autoimmunerkrankung haben, wobei man uns in Kiel sagte, dies spiele beim Kinderwunsch keine Rolle bzw. wäre keine Indikation für eine Untersuchung dort #gruebel

Was würdet Ihr vor 2. ICIS abklären lassen?

Anmelden und Abstimmen
1

wir waren im genetikum neu-ulm, da bei unserem kind was nicht stimmte.
eine sehr gute beratung, wir waren mehr als wie gut aufgehoben.

2

Herzlichen Dank für Deine Antwort,

ich hoffe sehr, Eurem Kleinen und Euch geht es GUT - alles Liebe #klee

Martina

3

leider nein, es ging nicht gut aus wir haben die ss abgebrochen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen