1. Mal Gonal F spritzen, wie hoch ist eure Dosis & eure Erfahrungen damit?

So ich bin jetzt zurück vom Kinderwunschzentrum und die Ärztin fragte mich noch mal wie oft ich schon mit Clomifen behandelt worden bin bzw. ob ich immer sofort schwanger geworden bin. Ich meinte das es mehrere Anläufe gebraucht hätte und sie sagte dann das sie dann noch lieber auf die Gonal F Spritzen ausweichen möchte da ich schon über 6 Zyklen Clomifen bekommen habe.

Ich dachte eigentlich das man nicht mehr als 6 Zyklen hintereinander die Clomifen nehmen soll und nicht 6 Lebenszyklen. Daher war ich schon ziemlich überrascht als sie mir das sagte. Jetzt muss ich erstmal 50 Einheiten Gonal F spritzen und habe am nächsten Dienstag einen Termin zum Ultraschall.
Nun wollte ich euch fragen wer auch alles spritzen muss, wie hoch eure Dosis ist und vor allem wie viele Eizellen auch gereift sind.

Zum Schluss wurde mir noch Blut abgenommen und der Eisenspiegel soll noch bei mir kontrolliert werden.

Die 1. Spritze hat mir heute die Schwester gegeben und ich habe absolut nichts gemerkt, ich soll immer zur gleichen Zeit spritzen und die Seiten abwechseln. Vom 3 - 8 Zyklustag spritzen und am 9. ZT habe ich Ultraschall.

Wurde da bei euch nur Ultraschall gemacht oder auch noch mal Blut abgenommen?

Bin schon sehr gespannt auf eure Antworten.

Lg Julia #katze

1

Hey, wir sind jetzt im 6. Zyklus GVnP und ich werde morgen wieder anfangen zu spritzen. Beim ersten Mal hab ich auch mit 50 Einheiten angefangen mittlerweile bin ich bei 100. Ich fange morgen an ZT 2 an und muss wahrscheinlich an ZT 7 wieder zu US. Da wird dann noch Blutabgenommen um die Hormone zu kontrollieren, mein ES ist immer sehr früh und ich werde bestimmt an ZT 8 schon den ES auslösen.

Sonst komme ich sehr gut mit Gonal klar. Ich habe immer so 2-3 Follikel.

Wir können uns gerne etwas austauschen wenn du magst.

2

Hey ihr.würde mich auch über einen Austausch freuen! Spitze jetzt zum ersten mal gonal heute bin ich Zyklus 6 und bekomme nur 37,5 von gonal. Wird jetzt erst langsam gesteigert und alle vier Tage nachgeschaut. Von abwechselnd spitzen hab ich gesagt bekommen.hoffe das ist nicht schlimm wenn ich immer auf die gleiche Seite Spitze?

3

Hallo ihr beiden,

ich würde mich mit euch sehr gern austauschen da ich mit dem Spritzen auch noch keine Erfahrung habe. Bisher wurde ich nur mit Clomifen 150 mg stimuliert und hatte auch immer nur ein reifes Ei. Nun bin ich gespannt wie ich auf Gonal F reagiere.

Das mit den abwechseln der Seite ist wahrscheinlich nicht so schlimm. mir hat z.B. auch keiner etwas davon gesagt das ich die Luftblasen entfernen muss.

Kann man Gonal F eigentlich im Blut nachweisen bzw. macht es sich bemerkbar das man die Spritzen bekommen hat. Ich habe Bedenken das ich vielleich zu wenig bekomme da ich bei Clomifen auch eine relativ hohe Dosis brauchte.

Lg Julia #katze

4

Ich hatte vier negative Zyklen mit Clomifen.Dann sind wir zu Gonal f umgestiegen da meine GMsH unter Clomi nicht optimal aufgebaut war.
Beim ersten Versuch hatte ich 75 Einheiten und am 12.ZT zeigten sich 3 sprungreife Folikel.Wir haben es drauf ankommen lassen aber der Versuch war negativ.
Im nächsten Zyklus habe ich 50Einheiten gespritzt und hatte nur einen Folikel...klappt nie,dachte ich!
Falsch gedacht :)))) das Ergebnis ist jetzt fast acht Monate alt und schlummert neben mir.
Ich mußte immer so am 10-12.ZT zum US,Blut wurde da nicht mehr abgenommen.
Viel Erfolg :)

5

Hi!!

Hab einen Zyklus lang Gonal f gespritzt. Am dritten Tag meiner Mens. 75 Einheiten. Vier Tage gespritzt und Ultraschall. Danach wurden die Einheiten erhöht. Das Spiel haben wir solange gemacht bis sich bei 225 Einheiten was tat. Ich hatte zwei Folikel. Als die dann die richtige grösse hatten hab ich eine eisprungauslösende Spritze bekommen. Tja und jetzt bin ich in der siebten Woche! :))))

6

Hi Alicia,

hat dann der Arzt gesagt das ihr #sex haben dürft? Die Ärzte die ich kennengelernt habe waren immer sehr vorischtig da sie gesagt haben das sie immer niedrig anfangen um keine Mehrlingsschwangerschaft zu riskieren.

Ich habe aber oft gelesen das mehrer reife Eier da waren und aber nur ein Kind entstanden ist...

Lg Julia

7

Ich bin mit 75 angefangen ein paar tage später 125 und dann 150 bis endlich follikel zusehen waren 3st das war zt 18 glaub ich und dann habe ich mit ovitrelle ausgelöst und wurd auch im 1.zyklus schwanger ;-)

Top Diskussionen anzeigen