Kosten Utrogest

Hallo Mädels,

ich war eben in der Kiwu zum Blut abnehmen. Habe dann gleich das Rezept für Utrogest bekommen, das ich ab diesem Zyklus nehmen soll.

Habe mich direkt gewundert, da es ein pinkes, also Kassenrezept war.

Damit bin ich dann zur Apo, habe das Utro bekommen und der Apotheker wollte dann 5 € von mir.

Ich hab natürlich nichts gesagt, aber mich total gewundert. Ich dachte immer Utrogest müsste man selbst zahlen...#kratz

Mir soll es natürlich recht sein, aber gewundert hat es mich schon.

Wie ist das bei euch?

LG Brijuni#blume

PS: Bin im Moment noch bei der Techniker Krankenkasse, ab Juni dann bei der Knappschaft.

1

Hallo,

Ich habe insgesamt 507 Kügelchen von unten geschluckt und wir bekamen bei den Icsis die 75% wie bei allem anderen. Musste lt. KK nur ein Hintertürchen umgehen.

Es ist wohl nicht bei allen so, dass es übernommen wird.
Bei unserer haben wir auch die 5 Euro bezahlt.

Kommt vllt. Auch drauf an, welche Behandlung ihr macht.

Lg

3

Echt? Welche KK bist Du?

6

BKK VBU

2

Hallo,

das war sicher ein Fehler, normalerweise musst Du es selbst zahlen. Ich würde sagen Glück gehabt! :)
WArum wechselst Du zur Knappschaft ?

4

Na dann freue ich mich einfach mal und hoffe, dass nicht im Nachhinein noch eine Rechnung kommt!

Wir wechseln zur Knappschaft, weil diese Seit neuestem 100 % der Kosten für künstliche Befruchtung inkl. Medis übernimmt. Allerdings nur, wenn man verheiratet ist und beide bei der Versicherung sind. Die IKK gesund plus macht es übrigens auch seit kurzem.

Ich denke da lohnt es sich über einen Wechsel nachzudenken. Immerhin kann man im Ernstfall mehrere tausend € sparen!

5

Hallo,

bei uns kommts drauf an, wie der Arzt grad drauf ist ;-)
Bei der letzten IUI hab ich auch ein pinkes Rezept bekommen und da ich ne Befeiung habe, musste ich gar nichts bezahlen.

Die IUI davor bei nem anderen Arzt (gleiche Klinik), da hab ich ein grünes Rezept bekommen und musste 35 € bezahlen.

LG

8

Hihi, ok... scheint also Auslegungssache zu sein!

Naja, ab Juni sind wir bei der neuen KA, da ist es dann egal, die zahlen alles!

7

Hallo, ich bin auch bei der TK und sie übernehmen es wie bei allen Medis zu 50 Prozent. 5 Euro passt dann aber nicht, oder?
Vielleicht hat die Apotheke den Paragraphenstempel übersehen.

:-)

9

Nein, 5 € passt dann nicht.

Vielleicht haben sie es wirklich übersehen. Naja egal, im Notfall bekomme ich halt eine Rechnung von der Techniker.

10

Der Arzt hatte einfach den falschen Rezeptblock. Gut für die TE.
Bei Selbstzahler-Behandlungen wie bei mir kann der Arzt das aber auch problemlos machen, weil die KK ja nicht weiß, ob man evtl. nur ne GKS hat :-)

LG

11

Hallo,

ich nehme seit einem Jahr Utro und muss immer nur 5Euro Rezeptgebühr bezahlen.bin bei der Barmer.

LG

12

Ich bekomme immer ein grünes Rezept von der Kiwu, egal für welche Behandlungsart, und zahle in der Apotheke um die 35,00 EUR für eine 90er Packung

13

Glück gehabt würd ich sagen! ;-)

Ich habe damals auch immer 35,-- EUR für meine Packung Utro gezahlt, nur einmal war die Arzthelferin wohl nicht so bei der Sache und hat das Rezept anstatt auf weißem Rezept auf roten Papier (Kasse) ausgedruckt und da hab ich dann auch nur 5,-- EUR bezahlt ... #schein

14

also bei uns war es so,das die kk alles bezahlt halt wenn wir sex nach Plan hatten. als es dann hieß künstlich mussten wir alles selber zahlen. kommt also drauf an wie ihr versucht ss zu werden

15

bin auch bei der tk

Top Diskussionen anzeigen