starker Mittelschmerz nach Ovitrelle

Hallo Mädels,

Habe heute um 18 Uhr meinen ES mit Ovitrelle ausgelöst und habe jetzt so einen starken Mittelschmerz. Ist das normal? Wie ist es bei euch?

Danke!

1

Ich hab schon zwei mal mit Ovitrelle gespritzt, hatte aber nie schmerzen danach. Ruf vielleicht morgen mal deinen Arzt an ob das normal ist, ich kenn mich da leider nicht aus.

LG

4

Danke dir! Wenn es nicht besser wird rufe ich in der Kiwu Klinik an.

2

Hallo,

ja das ist ganz normal weil dein Ei springt! Hört morgen wieder auf!
Viel Erfolg #klee

#winke

3

Aber doch nicht heute#kratz meine Ärztin hat gesagt das Ei springt in 36-40 Std nach Auslösen oder habe ich was falsch verstanden?

5

Das stimmt schon aber die Spritze wirkt schon und das verursacht den Mittelschmerz, der ist immer schon vor und auch danach noch spürbar zumindest bei manchen Frauen,
mir gings mit der Ovitrelle genauso!

Augen zu und durch!

Es lohnt sich irgendwann! #blume

6

Hatte das auch, ca. 6-7 Stunden starken Mittelschmerz, bin von meiner Ärztin vorgewarnt worden, weil ich drei große Follikel hatte. Sie sagte: die setzen ziemlich viel Flüssigkeit frei, Sie werden bestimmt stärken Mittelschmerz haben, habe das sonst eher nicht, eher mal ein kurzes stechen in der ES Zeit

8

Danke für deine Antwort! Der MS ist jetzt weg.

7

Hallo,

oh ja, das hatte ich auch!! Das war wirklich heftig, aber hat bei mir nur ein paar Stunden gedauert (2-3) gedauert, dann war es wieder weg. Wie ist es denn heute? Weg? Wenn du immernoch Schmerzen hast, würde ich in der KiWu anrufen, ansonsten denke ich, das war normal. Bei mir hat Wärme geholfen, habe ein warmes Bad genommen, dann ging's schon besser.

LG

9

Hi,

Heute ist es viel besser, spüre fast gar nichts mehr. Danke dir für deine Antwort, jetzt bin ich beruhigt.

Top Diskussionen anzeigen