gibts hier welche die in der kiwu bremen sind ?

hallo

ich wollte mal fragen ob es hier welche gibt die in der kiwu in bremen sind in der emmastr

ich bin bei dr finger ---super nett

wir heiraten jetzt am 7.7 und wechseln zur ikk plus gesund

mein freund ist jetzt noch bei einer getriebskrankenkasse bkk mobile oil

und ich noch aok

vielleicht gibt es hier ja welche die in der kiwu bremen sind , mit den man sich mal austauschen kann

lg und noch nen schönen abend #winke

1

http://www.urbia.de/club/Zentrum+f%FCr+Kinderwunschbehandlung+Bremen

Schau mal, ich habe damals einen Club dafür gegründet.
Waren bei Dr. Stutterheim -haben dann aber die Praxis gewechselt (nicht wegen ihm, sondern wegen meiner Endometriose sind wir zu einem "Endo-Guru" gegangen)

2

ich bin da! Auch bei Fr. Finger.

Würde mich auch über einen Austausch freuen. Kannst dich am besten mal per PN melden :-)

3

Hallo :)

Ich bin auch dort allerdings bei Frau Jung :) kannst dich melden wenn du magst :)

4

Moin, Moin,

auch wir sind bei der Frau Jung, sie ist wirklich nett.

Aber ich hoffe natürlich, dass sie nicht nur nett ist, sondern uns auch helfen kann ... #schein

Von einer Freundin, die bei Herrn Stutterheim in Behandlung ist, habe ich gehört das dieser auch gut sein soll, denn er ist nicht so zimperlich sieht die ganze Sache sehr realistisch, das passt gut zu uns, daher waren wir auch schon mal am überlegen ob man nicht zu ihm wechselt, mal sehen...

Gruß Anne #winke

5

Ja genau das habe ich mir auch gedacht es reicht ja nicht wenn sie so nett ist :)
Zu stutterheim wollten wir auch total gerne weil alle sagen er soll sehr gut sein aber wenn man bei ihm ein Termin möchte muss man total lange warten deswegen haben wir uns damals für Frau Jung entschieden weil wir nicht warten wollten ;)

Lg und viel Glück :)

weitere Kommentare laden
8

hi,

wir sind auch bei Dr.Finger und planen gerade unseren Wechsel zur IKK gesund plus.
Den Tipp mit der IKK Plus hatte Dr Finger uns gegeben.

Zum 1.6 wäre dann der Wechsel...

9

ja wir wechseln jetzt auch zur ikk plus gesund

hatte sie mir auch gesagt ;)

10

Huhu,

deine Frage ist zwar schon etwas her, aber ich gebe dennoch meinen Senf dazu ;-)

Bei der 1. ICSI waren wir bei Dr. Drost im Diako. Negativ. Ich fühlte mich dort aber nicht gut aufgehoben, obwohl eigentlich alle nett sind. Aber die Punktion wird dort OHNE Schlaf-Narkose gemacht und da hatte ich wahnsinnige Angst vor! Man ist wohl wach, aber man erinnert sich hinterher nicht mehr an die PU. Angeblich habe ich mich richtig gewehrt auf dem Stuhl wegen meiner Panik.

Dann haben wir von Stutti gehört und sind dort hingewechselt.
Und siehe da, 2. ICSI hat geklappt und Amelie wird nun 17 Monate :-)
Er hat auch andere Medikamente gegeben und ist anders auf meine Gelbkörperhormonschwäche eingegangen.
Stutti ist sehr realistisch und direkt! Da muss man wirklich mit klar kommen! Sowas kann nicht jeder ab! Er ist sehr humorvoll und er benimmt sich so als sei die ICSI Nebensache, er nimmt einem dadurch den Druck, die Angst und lockert die Stimmung auf.
Sein o-tone nach dem Transfer auf meine Frage hin ob ich Sushi essen darf: "Mensch friss doch was du willst! Andere werdende Mütter essen doch auch noch was sie wollen und sie wissen noch nicht mal dass sie schwanger sind!" Das sagte er mit einem Grinsen, total klasse! Und er hat recht!

Ich kann ihn dir nur empfehlen! Er ist super!
Wir werden für das Geschwisterchen wieder hingehen.

LG
Sabrina

11

hey ... das hört sich ja prima an ...

dr finger ist zwar auch ganz ok aber manchmal ist sie komisch ...

sie hatte das erste SG da liegen und da war schon zusehen das es sehr schlecht ist und ich sollte trotzdem 2 monate spritzen ... und im dritten zyklus sagte sie denn hm ne kommt nur ne icsi in frage ... soll es mir doch überlegen ...

mehr infos hab ich leider nicht erhalten

Top Diskussionen anzeigen