TSH basal 1,6 ok?

seht es mir bitte nach,... ich steige nicht durch.

Kann mir jm sagen ob der Wert OK ist?

Bin grad in Stimu für unsere erste IVF.

1

wenn du keine sd-medis nimmst ein super wert! #pro

2

danke für deine Antwort!
Hab im netz gelesen, bei unerfülltem kiwu solle er nicht höher als 1 sein #kratz
Weißt du was darüber?

3

wenn man sd-medikamente nimmt sollte das so sein.

lg

weitere Kommentare laden
6

Naja meine FA drückt den Wert bei KIWU gerne auf unter 1 bzw sieht in da gerne auch wenn die SD sonst unauffällig ist weil sie sagt das je höher der Wert desto höher das Risiko einer FG und je niedriger desto höher die Chance SS zu werden. Ich hab im Netz auch einige Seiten gefunden wie Du auch die das bestätigen. Prinzipiell ist der Wert aber erstmal Ok nur wenn es nicht klappt oder FG´s im Spiel sind wäre es auszutesten. Sie meint das es leider noch viele ignorieren, vor allem HA sind mit einem Wert bis 4 einverstanden und der ist weit überholt den bei einer gesunden SD sollte der Wert nicht höher sein als 2,5. Neuere Studien haben ergeben das die Empfehlung bei KIWU einen Wert zwischen 0,4 und 0,8 zu bekommen sinnvoll ist. Schaden würde es auf keinen Fall auch wenn ohne KIWU der Wert völlig ok ist. Ich würd da aber mit der KIWU drüber reden den auf eigene Faust kann und sollte man da eh nix tun.

LG Betzy

8

Was sind das denn für neuere Studien? Hast du einen Link zu einer dieser Studien? Ich höre davon nämlich zum ersten Mal und die Meinung der Ärzte meiner KiWU ist genau entgegengesetzt. Dort heißt es, dass die SD in den letzten Jahren überschätzt wurde und dass es keine einzige wissenschaftlich fundierte Studie gibt, die tatsächlich belegt, dass die Schwangerschaftsrate bei einem erhöhten TSH-Wert niedriger ist. Belegt ist lediglich, dass die Fehlgeburtenrate ansteigt. Daher sollte man auch vor allem dann aufpassen, wenn es geklappt hat und man schwanger ist.

9

Das mit den Studien weiß ich von meiner FA aber verschiede Links hab ich dazu

http://www.nuklearmedizin.org/schilddruese-kinderwunsch.htm

http://www.wunschkinder.net/infosammlung/Schilddruese

http://www.endokrinologikum.com/fileadmin/user_upload/Service/Arztinfos/IAE_Schilddruesendiagnostik_und__therapie_bei_KiWu_und_SS.pdf

Die Schilddrüse reagiert auf die SS ehe Du es merkst deshalb bei SD oft Frühe Abgänge und die Medis schlagen auch nicht gleich an weshalb man auch nach 1. Einahme erst 6 Wochen später kommen braucht da sich der Wert nur sehr langsam ändert. Das ist einfach zu spät bei SS Bestätigung denn da wird ja auch der Bedarf höher und die SD mehr unter Stress gesetzt wenn sie zuvor schon nicht optimal war.
Hast Du denn auch Links darüber das bei KIWU die SD keine große Rolle spielt?

Außerdem ist der TSH wert alleine nicht aussagekräftig den wie ich schon geschrieben habe war der bei mir vor der FG 2,1 und absolut ok ohne KIWU. Mit der SS ist er anscheinend hoch gegangen. Wohl bemerk ich war von ES gerechnet 3 1/2 Wochen SS und er war danach bei 2,56 was ja für viele immer noch kein Behandlungsbedarf darstellt. Für meine FA schon und nur dank Ihr wurde Hashi bei mir so früh endteckt. Da alle meine SD Werte (TSH tf3 und tf4) in der Norm liegen hätte es wohl noch einiges gebraucht und erst nach noch weiteren FGs wäre es dann festgestellt worden. Sorry aber lieber was nach Deiner Meinung unnötig verbessert als nix gemacht denn es ist ja eigentlich genau umgekehrt: In den letzten Jahren wird die SD bei KIWU viel ernster genommen von daher weiß ich nicht wo Deine KIWU die Infos hat.

LG Betzy

7

hallo, grundsätzlich ist der Wert okay, erst wenn er mehrmals über 2 steigt oder Du Hashimoto hast, muss er behandelt werden. Dann sollte er bei KIWU um 1 liegen. Oft steigt er gerade nach PU sehr an, so lag ich bei meiner 2.IVF bei einem Wert von 1,2 nach PU bei 2,44. Es sollte daher engmaschig kontrolliert werden....
Nun in meiner 3. IVF habe ich vorab den Wert auf 0,87 runtergedrückt und ab PU nochmals um 25 Mikrogramm erhöht..
Habe seit heute das L-Thyroxin wieder um 25Mikrogramm reduziert, der Wert wird nächste Woche nochmals gemessen und ich habe gestern positiv getestet#huepf

Top Diskussionen anzeigen