Kryozyklus: wann erster US?

Hallo!

Ich befinde mich gerade im ersten Kryozyklus..
Wir hatten so viel Glück, durch die erste ICSI einen gesunden Sohn zu bekommen und nun wünschen wir uns ein Geschwisterchen.

Mir wurde gesagt ich soll mich am 1.Zyklustag melden und einen Termin für den 2.oder 3.ZT ausmachen. Das Problem ist, dass meine Kinderwunschklinik (Zweigstelle) nur Mo/Mi/Fr geöffnet hat. Da mein Zylus recht regelmäßig ist, hab ich mir also letzte Woche schon für morgen (Montag) einen Termin geben lassen. Jetzt hab ich bisher (ZT 28) nur eine leichte Schmierblutung..
Vermutlich zählt es dann erst morgen als erster ZT..
Meint ihr das ist ein Problem?

Wie war das bei Euch und wie oft war generell Us?

Danke!

Gruß, Nina

1

Hi
Ich musste immer erst um den es zum ersten us, mal war ich kurz davor, mal kurz danach. Es kommt ja auf die schleimhaut an.
Lg

2

Guten Morgen !!#winke

Hab Deinen Post gestern Abend schon gelesen.. war aber zu Müde...aber nun !

Wir sind ziemlich ähnlich von unserer Geschichte . Also unsere Tochter kam auch durch die erste allerdings IVF !

Nun sind wir auch am Geschwisterkind, aber durch die Kryo !

Bin heute TF+ 4 und habe am 12.3 Bluttest...

weil es beim ersten mal geklappt hat, ist die Erwartungshaltung schon sehr hoch !

Ich musste auf meine Periode warten.. die trudelte am 8. Januar ein, dann musste ich zum Buttest um den Eisprung festzustellen.
Ich bin aber im künstlichen Zyklus !

Hier mein Ablauf ! Auch in VK nachzulesen:

14.01. Termin KIWU, KRYO besprochen, nächsten Zyklus gehts los <3
25.01 :BE Frauenarzt---> in KIWU Klinik geschickt
30.01. BE Frauenarzt---> in KIWU Klinik geschickt
31.01. Eisprung erfolgreich ! Heute Eantone Gyn gespritzt 15.30 Uhr wenn Periode kommt Anruf KIWU klinik
08.02. 31. ZT JUHU ! Mens ist da !!!-> Anruf KIWU Klinik !
13.02. 11.15 Uhr Termin KIWU Ultraschall ! :-)
ab 14. 02. Estrifam 1-1-1 ( Vaginal + ASS 100 1-0-0
25.02. US Gebärmutterschleimhaus 1 A !!
Medikation
ab 26.02: zusätzlich 3x2 Utrogest, weiter wie bisher Estrifam 1-1-1 und ASS 100 1-0-0
27.02. Anruf KIWU erfragen Uhrzeit TF und ob sich die Bärchen gut entwickelt haben !
28.02. TF von zwei 7 Zellern in A Qualität
12.03 Bluttest !!!!

Liebste Grüße Blubmaus #winke

3

8. Februar meine ich natürlich !

4

Danke für Eure Kommentare!

Dann ist der Ablauf bei Euch etwas anders.

Ich werde ab dem 3. Tag Medikamente bekommen, welche weiß ich noch nicht.

Mein Fa meinte mal, dass ich nicht immer einen ES haben werde, da die rechte Seite nicht in Ordnung ist und sich die Eierstöcke i.d.R. damit abwechseln.

Nun hat mir mein Arzt in der Kinderwunschklinik beim Erstgespräch gesagt, ich solle mir bis zu Beginn des nächsten Zyklus überlegen, ob ich den Kryoversuch mit Medikamenten oder im Spontanzyklus will..
Ich dachte eigentlich er würde mir zu einer Methode raten.. Er meint ein Eisprung sei nicht erforderlich bei dem Kryoversuch.. Hä?

Naja und weil ich auf "Nummer Sicher" gehen will, hab ich mich für die Medikamente entschieden. Falls es nicht klappt, vielleicht beim nächsten Mal ohne... (Wir haben noch 10 Embryos)

Blubmaus, Du hast recht, man ist dann schon sehr verwöhnt, wenn der erste Versuch ein Treffer war.. Wir hatten eine (P)ICSI, d.h.die Spermien wurden noch gezielter untersucht. Daher hoff ich so, dass es wieder klappt, weil ja nur die besten #schwimmer rausgesucht wurden..

Hach aufregend ist das...

Alles Güte für den Bluttest!!

LG Nina

Top Diskussionen anzeigen