Uniklinik Jena - Refertilisierung

Hallo,

ist hier evtl. jemand dabei der in der Uniklinik in Jena war und dort eine Refertilisierung hat machen lassen?
Ich war jetzt einmal zum vorstellen da und hab mir das alles erklären lassen, aber bei der Frage nach den Kosten wurde mir keine genaue Auskunft gegeben.
Kann mir jemand helfen?
LG Claudia

1

Hallo,

ich kann dir zwar nicht helfen, wollte aber trotzdem mal winken #winke
Bin auch an der Uniklinik Jena.

Sag, du möchtest einen Kostenvoranschlag. Nicht, dass du Überraschungen erlebst.
Ich hab mir auch einen für die ICSI geben lassen.
Insgesamt ist die Uniklinik aber human, was Kosten angeht.

LG

2

Hallo,
Ja wir haben Dienstag jetzt AbgabeTermin für das SG. Meinst die geben sowas an der Info da aus? Rechne so mit 1000-2000€ aber genau wäre eben besser... Weiß ja nicht woraufs da ankommt. 1000€ hätten wir schon und nochmal 1000 drauf müssten wir noch weng sparen...
Bist du zufrieden mit denen in Jena??
Lg

3

Ja, ich bin eigentlich schon zufrieden. Allerdings hat der zuständige Arzt grad gewechselt. Das macht jetzt Dr. Dogan. Da muss ich erstmal abwarten. Aber nett sind sie alle.
Wie gesagt für IVF und ICSI geben die Kostenvoranschläge raus, also müsste es für Refert. auch gehen.
Wir zahlen z.B. für unstimulierte IUI zwischen 78 und 104€ als Selbstzahler. Deswegen finde ich die schon günstig dort.

Das Sperma gebt ihr ja drin bei Schwester Cindy oder Kathrin vor dem Sprechzimmer ab, nicht an der Rezeption. Und da drin könnt ihr auch mal fragen. Kann nur sein, dass sie das noch weiter leiten muss.

LG

weitere Kommentare laden
4

Hallo Renegirl,

ich habe im Februar 2012 in Hannover FH eine Refertilisierung machen lassen die war kostenlos, da meine Eileiter durch eine Entzündung mal zu gegangen sind.
Du musst nur zahlen wenn du dich mal sterilisieren lassen hast, dann kostet die OP ca 3000€ habe einige im Bekanntenkreis durch ein Refiforum die die OP machen lassen haben, weil sie sich vorher sterilisieren lassen haben weil sie keine Kinder mehr haben wollten die haben diesen Betrag bezahlen müssen.
Ich ahbe ja beide Eileiter operieren lassen und habe bis jetzt zwar Erfolg gehabt in SS werden aber leider beide male eine Eileiterschwangerschaft nun ist der rechte Eileiter rausgenommen wurden in Dezember.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

LG
Mini4

7

Hallo,
Also ich hab mich leider sterilisieren lassen :-S
Waren gestern dort zur Spermaabgabe fürs SG...
Am 19.2 hab ich Termin in der kiwu Sprechstunde und da bekomm ich mein Kostenvoranschlag...
Danke für eure Antworten...

Top Diskussionen anzeigen