Diagnose Azoospermie - doch Spermien gefunden ! Fragen zum Spermiogramm!

Hallo zusammen,

mein Schatz hat ja nach 4 erfolglosen SG´s mit 0 Spermien im Ejakulat die Diagnose Azoospermie erhalten.
Im Januar waren wir bei Prof. Schulze im UKE Hamburg zur Vorbesprechung der TESE,

und dort wurde ein letztes SG gemacht. Und er hat dort tatsächlich etwas gefunden, so liegen nun ein paar Schwimmerchen auf Eis. #ole

Gestern haben wir nun das ganze Ergebnis auch schriftlich erhalten,

aber ich kann so damit nicht so viel anfangen!
Könnt ihr mir etwas zu diesem SG sagen?
Vor allem, das mit dem Sediment: 50 Spermatozoen diff. ....#kratz
Und wieviel Spermien waren nun wirklich da?
Und wieviel sind eingefroren, kann man das dort irgendwie sehen?

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=299327-1360323119.jpg

Wäre sehr dankbar über Eure Hilfe!!!#zitter

LG
Simomo

1

Schade, irgendwas mache ich falsch oder ich stelle zu schwierige Fragen ?!
Hat niemand eine Antwort für mich?

LG
Simomo

2

Hallo Simone,

das Ergebnis kann ich leider nicht lesen, kenne mich damit nicht aus. Wenn du aber eine ICIS anstrebst dann ist ja eigentlich egal wie viele Spermien vorhanden sind, du brauchst ja eh nur eine pro Ei.

Was für eine Behandlung wollt ihr denn machen?

Lg Sylvia

Top Diskussionen anzeigen