Zahnreinigung vor Transfer

Hallo ihr Lieben,
Ich hab heute mit schrecken festgestellt, dass ich morgen eine Termin beim ZA habe,( vor nem halben Jahr ausgemacht) es ist zwar nur eine Zahnreinigung aber ich bin mir nicht sicher ob das 1 Tag vor TF überhaupt gut ist. Möchte unsere Icsi nicht unnötig gefährden...#zitter
Würd mich über ein paar Ratschläge freuen;-)#bitte
Ich danke euch schon mal und Sorry fürs viele #bla

Lg

1

Hallo,

ich glaube nicht, dass eine Zahnreinigung den TF gefährdet. Aus welchem Grund denkst du das denn? Der Transfer spielt sich ja untenrum ab, die Zahnreinigung ist im Mund... das sind ja 2 ganz unterschiedliche körperteile.

Mach dir da mal keine Gedanken...

Gruss,

Sandra

4

Danke dir, hast Recht gehabt;-) hatte grad im kiwuzentrum angerufen.
Man will hat nichts falsch machen und dann bin ich halt doch eher vorsichtiger

VG,
Sandra

5

Danke fürs Feedback. Ist ja normal , dass man sich vor solch einem bedeutenden Eingriff Gedanken macht.

Alles Gute und viel Erfolg,

LG

Sandra

2

Hallo! Ich würde es nicht machen da es den Körper belastet da ja Keime in die Blutbahn kommen.

Ich kann mir nicht vorstellen dass es etwas ausmacht aber eben nicht mit 100% Gewissheit

Lieber Gruß und gaaaanz viel Glück! #klee

3

Hallo,

Danke für deine Antwort! Hab grad sicherheitshalber im kiwuzentrum angerufen, laut der Arzthelferin kann man die Zahnreinigung ruhig machen. Es werden keinerlei schädigenden Mittel benutzt die den Transfer beeinflussen.#freu
Lg#winke

8

Aber ich würde doch sagen das nur Keime die schon vorhanden sind "aufgewirbelt werden". Es werden ja keine Medikamente verwendet ich stell mich ja auch unter die Dusche während ner Behandlung wir sind doch immer voller Keime. Ich würd sagen ( und das ist absolut nicht böse gemeint) aber man sich auch etwas entspannen und nicht sein ganzes Leben von der Behandlung anhängig machen ich bin mir sicher das schadet mehr als sich ständig Gedanken darüber zu machen was man tut. Klar trink auch ich keinen Alkohol nehme keine Drogen oder Medis aber ich lebe mein Leben einigermaßen normal weiter. Lass Dir die Zahnreinigung machen ich hab sie in der SS machen lassen also wenn es schaden würde dann doch eher da. Meine Ärztin hätte das nicht gemacht wenn auch nur der Verdacht bestünde. Da ich seit geraumerzeit wegen Zahnwurzel Entzündungen in Behandlung und sie weiß wir basteln wieder frägt sie immer ob ich SS weil sie dann keine Beteubung und nix gibt also echt Verantwortungsvoll.

GLG Betzy

P.S: Außerdem wenn so ein kleiner Wurm erstmal da ist hast Du in der Regel nicht mehr die Zeit Dich ne Stunde stressfrei zum ZA zu setzten :-p

6

Die Entfernung von Amalgamfüllungen während eine Behandlung wird ausdrücklich nicht empfohlen, aber ein Zahnreinigung ist doch völlig in Ordnung.

Viel Erfolg in jeder Hinsicht!
netty

7

Hm, würde den Zahnarzt vielleicht mal fragen, denn gerade über die Mundschleimhäute nimmt man doch sehr viel auf und es somit ins Blut gelangt.

Wobei bei prof. Zahnreinigung würde ich auch eher denken, das es nichts ausmacht, da nicht großartig Chemie zu Einsatz kommt.

LG
#winke

9

Hallo,

ich weiß ja nicht, wo du deine Zähne hast, aber ich habe meine im Mund.

Von daher gibts da keine Beeinträchtigung wegen der Zahnreinigung.
Locker bleiben.j
Lediglich eine Spritze zur Betäubung würde ich mir nicht geben lassen, falls Bohren etc. nötig sein sollte, würde ich das verschieben.

LG

Nici

Top Diskussionen anzeigen