wieviel Dexamethason bei IVF/ICSI

Hallo,

nach zwei negativen ICSI's wollen wir es jetzt zusätzlich mit Dexamethason versuchen.
Mein Arzt hat gemeint, einmal täglich 0,25mg sollte ich nehmen.
Nehmt Ihr nicht mehr?

Irgendwie erscheint mir das so wenig.

Wer hat damit gute Erfahrungen gemacht?

LG
pd08

1

Ich nehme täglich eine 0,5mg.
Aber ich dachte immer das wäre für zu viele männliche Hormone?! Deswegen wundere ich mich, dass dein Arzt dir das erst jetzt verschreibt?!

2

Nein, das ist auch zur Unterstützung der Einnistung, es kann nämlich sein, dass der eigene Körper den Embryo immer abstösst, weil das Immunsystem zu stark arbeitet....

3

Hat mir leider trotzdem nichts gebracht :-(

4

Hallo pd! #winke

Ich nehme auch immer 0,5 Dexamethason. Geholfen hat es bislang jedoch nicht! :-(

Viel Glück! #klee

LG Cleo #herzlich

5

Hallo

Ich hatte bei der 3IVF Dexamethason 0,5mg genommen und wurde schwanger.
Wünsche das es bei die auch klappt

L.G

Top Diskussionen anzeigen