Clomi und Eisprung?!

Hallo
Ich habe deisen Zyklus clomi genommen und bei ZT 12 einen Follikel mit nur 8mm gehabt#aergerDann musste ich eine Woche später zum Blusttest um zu schauen ob sich noch was getan hat!Mein Arzt meinte meine Blutwerte sind gut und der Follikel ist weiter gewachsen.aber er wäre nun schon zu alt zum springen!(Bei ZT18)#kratzDachte immer das ein Eisprung auch später sein kann?!Auf jeden Fall soll ich jetzt nochman 2 Wochen warten ob die Mens kommt!Nun zu meiner Frage!Bi heute bei ZT23 habe ich immer wieder stechen im Unterleib und meine Tempi ging gestern auch 0,3 grad nach oben!Kann das sein das ich trotz der Aussage meines Frauenarztes doch einen Eisprung hatte?hat damit vielleicht schnmal jemand erfahrungen gemacht?
würde mich über eine Antwort Freuen!
Schönes Wochenende!

1

Natürlich kann an ZT18 oder 19 noch ein ES stattgefunden haben versteh Deine FA nicht so ganz, bei meiner IVF hat sich auch zu Anfang nicht viel getan dachten schon wir müssten abbrechen (tatsächlich ist es wohl so das ein Foli wenn er zulange wächst an Qualität verliert, so mein KIWUArzt) aber ich hatte damals erst an ZT16 Abends ausgelöst ( ES ist dann in den nächsten 36Std. also nahe an Dir) und so schlecht kann mein Foli nicht gewesen sein. Hab ihn als 8 Zeller nach 3 Tagen zurückbekommen und jetzt ist er schon 2 ;-)
Ein Zyklus kann sich verschieben und somit auch der ES vielleicht ist Dein Foli auch erst später gewachsen dann war er ja noch nicht so alt hat sich eben zeit gelassen:-)
LG Betzy

2

Hallo Meiga,

Ich hatte den Monat meinen 3 ten Clomi zyklus. Den ersten mit 2 Tabletten.

War auch am 12 Zyklustag beim FA der mir auch keine Hoffnung machte da die Follikel zu klein seien.#schmoll
Allerdings ohne weitere kontrolle #kratz,ich war dann recht gefrustet, konnte aber nicht glauben das bei einem durchschnittlichen Zyklus von 31 Tagen genau am 14 Zyklustag,der Eisprung stattfinden muss

Also bin ich in die Apotheke und habe mir von CB den Ovulationstest geholt habe am 15 und 16 Zyklustag getestet und siehe da am 2 ten Tag zeigte er mir doch tatsächlich einen Smily an #ole

Das spricht dafür das ich am 17/18 Zyklustag meinen Eisprung hatte.

Lange rede kurzer sinn klar ist es möglich erst bei zyklustag 18 einen Eisprung zu haben ;-)

Meine Freundin hat sogar bei einem regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen erst am 19 Tag ihren Eisprung laut CB #schock

Ich werde mich auf jeden fall wieder mehr auf mein gefühl und meinen Körper verlassen und weiterhin mit dem CB schauen wann mein Eisprung ist statt mich vom FA verrückt machen zu lassen :-p

Ich hoffe ich konnte dir ein Bißchen weiterhelfen :-D

Lg Bianca

3

Hallo,
also ich hatte im Mai meinen 1.Clomizyklus für meine 2.schwangerschaft...war an tag 14 beim fa, die meinte, es sind zwar eizellen da, aber zu klein, der zyklus wäre erledigt.
bin aber doch noch irgendwie in dem monat schwanger geworden (es so um tag 27 rum)
Endete leider mit einer FG in Woche 10.
Hab nun den 2 Versuch mit Clomi gestartet und war an Tag 13 und 16 wieder beim FA wegen US, Eizelllen waren vom 13 bis 16 Tag zwar gewachsen, aber erst bei 11 mm.
Mußte dann nicht mehr kommen, hab aber selber mit OVU getestet. Und hatte gerade vorhin an Tag 25 einen positiven Ovutest.
Hoffe jetzt mal das beste, ob die FG an dem späten Eisprung lag, weiß ich nicht, aber eigetnlich meinte meine Ärztin, wenn es zu einem ES kommt, dann ist das auch ein gutes Ei, egal wie spät. Aber wer weiß das schon.
Drück dir auch die Daumen

4

Danke für deine Antwort!Das macht mir ein bischen Mut!das mit deiner FG tut mir sehr leid!Ich hoffe sehr für dich das es bald wieder klappt und wir endlich unsere Würmchen im Arm halten können!!!Schönen Son#winketag

Top Diskussionen anzeigen