iui... eure erfahrungen... wie fühlt ihr euch? wie geht es euch?

hallo,

hatte vor 6 tagen meine erste richtige iui... die erste war iui ohne spermien aufbereitung. damals hatte ich 1 folli...
diesmal hatte ich 2 einer 19 der andere 22 am 6. zt, ausgelöst und am di iui am mittag...
hatte 4 abende 37,5 ie hormone gespritzt... und ausgelöst mit 5000 pregnyl. seit mi abend brauche ich 1x1 200 er utro.

wie geht es euch?
wie lange war die auslösespritze nachweisbar? meine zeigt im 25 er test nichts mehr an...

drücke euch die daumen

1

Ich hatte letzten Montag meine IUI.. habe vorher vom 3. - 12. ZT 75/50 iE Puregon gespritzt und am 13. ZT mit Ovitrelle ausgelöst. Montag die IUI und Samstag nochmal mit Brevactid 5000 nachgespritzt... nun ist warten angesagt.. mir geht es so lala, da ich zwei Zysten hab und die bissl weh tun.. ansonsten is alles wie gehabt und ich warte auf den BT...

Ich drück ebenfalls die Däumchen :)

9

Drücke dir die daumen....

2

hallo,

wir haben auch eine iui hinter uns. sie war leider negativ, trotz 4 follis und spermien, die nicht sooo schlecht waren. die voraussetzungen waren super, dennoch ... negativ. wir machen das ganze jetzt noch einmal. danach folgt ivf...

die chancen bei iui sind nicht viel besser als die beim normalen verkehr. leider. #schmoll

10

Drücke die daumen dass die nächste iui klappt

3

Ich hatte Freitag vor ner Woche meine erste IUI. Hatte auch 2 schöne Follikel, Mittwoch Abend ausgelöst und Freitag Morgen IUI.
Fühle mich nicht anders als sonst auch. Bin relativ müde und habe schon seit kurz nach der IUI menstruationsartiges Bauchziehen, denke aber das kommt vom Utro. Wie lange das HCG von der Auslösespritze nachweisbar war weiß ich nicht, hab nicht getestet. Werde Freitag an ES+14 nen Test machen um zu gucken ob ich Utro weiternehm oder ob es in die nächste Runde geht...
Drück dir auch die Daumen,
liebe Grüße,
Bambam

11

Liebe bambam...drücke dir die daumen dass es geklappt hat..war heute bei einer quantenheilerin... war interessant... leider sah sie eine kinderhand mit schwarzer innenfläche was heisst es hat nicht geklappt...bin seither traurig....

4

Hey,

ich hatte letzten Donnerstag meine erste IUI.

Habe vom 5-9 Zyklustag je eine halbe Clomi genommen. Am 10. ZT waren dann zwei super sprungbereite Follis zu sehen. Am Mittwoch (12. ZT) dann mit Brevactid ausgelöst. Donnerstag Morgen dann wie gesagt die IUI. 2. ZH unterstütze ich mit 1x2 Utro

Meine Ärztin sagte dass man frühestens 14 Tage nach der Auslösespritze testen soll. Teste auch vorher nicht, denn wenn es positiv wäre, dann wüsstest du eh nicht ob es jetzt von der Spritze kommt!

Anzeichen habe ich bisher keine, wäre auch viel zu früh... die Einnistung beginnt ja frühestens ES+7...

LG

Sweetannie

12

Uhuuuu dann bist du etwas weniger weit aks ich...drücke dir die daumen

5

Hallo!
Wir hatten heute unsere erste IUI.
Am Samstag Abend (19.ZT) gab es Ovitrelle und heute früh halt die IUI. Ab morgen soll ich dann Utrogest nehmen. Natürlich merke ich noch nichts, will mich aber auch nicht verrückt machen. Leider hört man ja immer wieder das bei der IUI die Chancen nicht soo groß sind.

Lt. Arzt haben wir top chancen - abwarten.
Drücke Euch gaanz fest die Daumen....
LG Tritsi

13

Meine daumen sind gedrückt...melde dich wenn du mehr weisst

6

Hey,

irgendwie gut zu lesen, dass noch so viele andere sich mit dem gleichen Thema beschäftigen. Aus meinem Freundeskreis kann ich das nicht sagen. ;-)

Ich hatte meine erste IUI schon am 02.10., der Test war allerdings negativ (ES+14 bzw. ES+19) und seit gestern Abend hab' ich auch meine Mens. Also heute im KiWu-Zentrum angerufen und einen Termin für Donnerstag ausgemacht und dann geht's in die zweite Runde... Die Spritze kann man noch etwa 7-10 Tage per SST nachweisen, meinte meine FÄ.

Ich habe vom 5. bis 9. Zyklustag je eine Clomi genommen und dann mit Ovitrelle ausgelöst. Bzw. habe ich das meinen Mann machen lassen, mein erster Selbstversuch mit Brevactid (GvnP) hat mir einen großen blauen Fleck beschert. ;-)

Musste dann nach der IUI abends je 3 Utro nehmen und war zunächst auch viel müde. Und in meinem Körper hat sich schon einiges getan, u.a. pralle Brüste. Aber das war wohl alles trotzdem nur ein Fehlalarm. Kann schon sein, dass die Wahrscheinlichkeit für eine IUI auch nicht sooo riesig ist, aber es ist immer noch ein relativ natürlicher Weg mit überschaubaren Hormongaben - und Kosten. Erst wenn's nach 6 Versuchen nicht klappt, würde ich über IVF oder ICSI nachdenken. Oder aber über eine Adoption.

Ich drücke euch allen auf jeden Fall die Daumen!! #klee

14

Drücke dir die daumen..im kollegenkreis haben alle schon 2-4 kinder...und dies einfach nur sooo...ohne üben und darüber nachdenken...sätze wie es klappt dann schon oder ihr habt noch zeit kann ich fast nicht mehr ertragen....

Die kosten für iui sind zum glück nicht sooo hoch....

Glg

7

Ich werde am Donnerstag meine erste IUI haben. Habe vom 3. bis 7. ZT Clomifen genommen und hatte heute am 10. ZT 2 Follikel mit je 18mm und 13 mm. Ab Freitag soll ich dann 3 mal 2 Utrogest vaginal nehmen.

Ich bin sehr gespannt und hoffe das Beste.

8

Drücke dir die daumen

15

Danke ich dir auch!

Top Diskussionen anzeigen