Cyclo progynova

Hallo Mädels,
Ich soll nach einer AS im Mai und seitdem ausbleibender Regelblutung nun den 2. Monat Cyclo Progynova nehmen.habe am Freitag die letzte Pille genommen und am dienstag leichte SB. Mittwoch war wieder alles weg. Nun soll ich Samstag mit der neuen Packung beginnen. Ist das dann mein ZT1 oder der Dienstag mit den SB??? Hier mal mein ZB bis heute. Kennt jemand das Medikament? ich bekomme es, weil sich nach 2 AS meine Gebärmutterschleimhaut nicht so richtig aufbauen will#schmoll
Vielen Dank für eure Antworten#herzlich

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/988828/666050

1

Hallo Mausezahn

da dir noch niemand geantwortet hat, will ich es nun einmal probieren. ich habe PCO und musste immer Cyclo nehmen, um das ich die erste Blutung bekam. Sobald diese, nach Einnahme da war, konnte ich mit spritzen anfangen.
Da ich ja natürlich keinen Eisprung und auch keine Blutung habe, musste ich auch immer an Tag X mit der Einnahme starten. So wie bei dir jetzt also auch.
Du kannst da auf deinen Arzt vertrauen. Wenn Samstag start, dann Samstag start. Da ist die SB nicht relevant.
Wobei ich dir leider nicht sagen kann, wie es sich mit der GMSH verhält. Ich hatte halt ICSI und da brauchten wir die Blutung um eben mit den spritzen anzufangen.
Welche Behandlung wird denn bei dir gemacht?

Gruß
Katja

Top Diskussionen anzeigen