Leichte überstimulation, IUI abregbrochen!!!

hallo,

bin heute zt9 (2.IUI), habe mit einer ganzen clomifen 5tage lang stimuliert, war heute beim US und hatte 3Follikel mit 13mm, Doc meinte er schaut Montag nochmal nach und wenn sich keins zurückbildet dann wird abgebrochen :((

was meint ihr kann sich eins noch zurückbilden??? danke...

1

Warum will er denn bei 3 Folis abbrechen? Bei mir wurde auch eine IUI mit 3 Folis gemacht. Die Chance von Drillingen besteht, ist aber sehr gering. Im Endeffekt hats bei mir gar nicht geklappt. Also ich würde die IUI auf alle Fälle machen!

3

weil einfach ein Risiko auf Drillinge besteht...

2

Also bei 13mm kann es durchaus sein, dass noch eins in der Entwicklung stehen bleibt. Ich drück dir ganz doll die Daumen :-).

4

Ich hoffe es so sehr :) danke fürs daumen drücken...

5

Hi!

Das war bei mir bei meiner letzten IUI auch so ich brauch allerdings nur 1/2 clomifen 2 zyklen hintereinander und ich habe zwischen 2-5 Follikel... naja egal
Bei mir lag es daran das ich schon 3 mal spontan schwanger war und alle drei SS waren FG und deswegen meinte der Doc das wäre ein zu großes Risiko...
Hab in deiner VK gesehen das du auch schon 2 SS hattest... vllt deswegen...

gruß Kitty

6

ja ich war die letzen 2male spontan schwanger, da eigentlich bei mir auch kein Grund dafür gibt das ich nicht schwanger werde. Ich weiß nicht ich bin fix und fertig möchte nicht abbrechen, möchte aber auch keine drillinge :)

8

naja wir haben es nach dem auslösen des Eisprungs mit GVnP probiert der Arzt war zwar nicht begeistert aber nachdem er uns über die Risiken aufgeklärt hat war sein teil erledigt und allein unsere Entscheidung... leider hat es trotzdem nicht geklappt...

7

Hallo,

also bei mir waren es bei der 1. IUI zwei und bei der 2. IUI drei Follis ss bin ich aber immer noch nicht. Da würde ich nicht abbrechen.

Grüsse
rotfuchs1976

Top Diskussionen anzeigen