1 IVF - US erst am 11 ZT

Hallo Mädels, so nun starten wie ja mit unserer ersten IVF. Heute fange ich an zu stimulieren. Die Ärtzin meinte das ich zwischen dem 9-10 Tag zum US kommen soll. Lieber früher, damit man ggf noch die Medikation ändern kann usw.

Heute habe ich dann angerufen und nach Absprache mit der Ärztin hat mir die Sprechstundenhilfe einen Termin am 11 ZT gegeben, das wäre ausreichend. #kratz

In meinen Augen aber irgendwie viel zu spät. Hab schon mehrere Zyklen GVnP in einer anderen Kiwu Klinik gehabt und da wurde immer am 11 ZT schon der ES ausgelöst und in der jetztigen Kiwu beim einmaligen Versuch sogar schon an ZT 10.

Habe Angst das man am 11 Tag vlt nicht mehr ändern kann. Die Medikation ist sehr gering angesetzt weil sie Angst vor einer Überstimu hat. Aber vlt reagiere ich doch nicht so doll und hab am Ende nur 3 Follis.

Irgendwie ist das alles unbefriedigend für mich. #zitter Oder mache ich mir zuviele Sorgen???

1

Hallo #winke
also ich kann dich absolut verstehen, mir wäre das auch zu spät! Ich muss lt Vorgespräch am 7. ZT zum ersten US kommen (ICSI) Ich war auch bei meinen ersten drei IUI´s in denen ich mit Puregon stimuliert hab immer um den 9. ZT beim ersten US....
Aber du hast ja schon angerufen und nachgefragt, mehr kannst du nicht machen außer den Ärzten vertrauen, ich geh davon aus dass die genug Erfahrung haben und wissen was sie tun auch wenns uns komisch vorkommt!
Ich wünsch dir von #herzlich en alles alles GUte und das euere erste IVF zugleich die letzte bleibt!
#klee #blume #klee #blume #klee #blume #klee #blume #klee #blume #klee #blume #klee #blume #klee #blume #klee #blume #klee #blume #klee #blume #klee #blume

2

Du hast doch bestimmt ein Medikament zur DR bekommen, da reicht der 11. Tag aus. Ich war nie vor dem 10. Tag zum US.

3

hi süsse,

oooo das kenn ich zu gut das mit dem späten US

leider bestätigte sich meine vermutung das es zu spät ist beim 1. IVF mit nur 2 EZ #schmoll also konnte man nichts mehr ändern...

aber bei der 2. IVF war der US an zt9 und dann zt11 und ausgelöst an zt12

ich hab auch kurzen zyklus bzw "normale"

ruf ggf an süsse wenn du bedenken hast und bestehe ggf auf frühere US aber es kann echt sein das es deswegen spät angesetzt ist weil du wenig stimulierst wäre anders wenn du hoch stimulieren würdest :-)

bei fragen kannst dich gerne an mich wenden ;-)

also dann toi toi toi #pro #klee

4

Hallo,

ich würde den Termin definiv vorverlegen! Meine Eizellen reifen ebenfalls sehr schnell und beim GVnP habe ich auch meist schon am 10 ZT ausgelöst.

Bei meiner 2. IVF hatte ich einen US Termin am 7 ZT bekommen, was ja eigentlich OK ist (ich hatte allerdings das kurze Protokoll). Allerdings waren meine Folis da schon so groß (der größte 19mm), dass die Ärztin völlig perplex war und wir nur noch hoffen konnten, dass der ES nicht schon begonnen hat. Sie hat mir dann gar nichts mehr zur Unterdrückung gegeben, sondern ich sollte dann direkt den ES auslösen. Im Endeffekt ist dann alles gut gegangen, da der ES noch nicht im Gange war, es hätte allerdings auch schief gehen können. Jeder Körper regiert eben anders und das kann auch die Sprechstundenhilfe nicht vorher wissen.
Hör auf dein Gefühl und lass dir einen früheren Termin geben. Man gibt so viel Geld aus und erleidet so viele Strapazen, da würde ich kein Risiko eingehen.

Viel Glück wünsche ich dir #klee
LG Erzengel

5

Hallo,

wie hoch ist denn deine Stimu Dosis?? wenn du schreibst sehr niedrig, dann kann es ja sein, dass dein arzt das ganze langsamer angehen will und vorsichtiger stimuliert. bei einem AMH von 11 hat du doch locker PCO, oder? Mein AMH liegt bei 8 und ich habe PCO..und muss sehr sehr vorsichtig stimuliert werden.

Starte meine IVF am Donnerstag mit wohl nur 100IE Puregon.

Ich wuerde den Aerzten vertrauen. Dosis anpassen kann man am 11. ZT immernoch..

Gruss

6

Ich habe lt Ärztin kein PCO, lediglich Verdacht darauf. Das einzige was bei mir auf PCO hinweisen würde, ist der hohe AMH Wert. Alle anderen Werte sind voll in der Norm. Ich habe normal Zyklen von 29/30 Tagen, unter Stimu von ca. 26 Tagen.

Ich habe die ersten GVnP Zyklen mit 3-7Tag 1 Clomi, 7-10Tag 75iE Menopur stimuliert und hatte 2-3 Eizellen.

In der neuen Klinik hatte ich mit Synarela downreguliert und mit 25iE und ab 8 Tag 50iE Gonal F stimuliert und hatte 3 Eizellen.

Nun soll ich vom 3-7Tag mit 100iE Puregon stimulieren und ab 8 Tag mit 125iE.

7

HI du,

wenn du unsicher bist, dann ruf an und sage du bekommst bei der Arbeit nicht frei,
bekommst aber zum Beispiel einen oder zwei Tage früher frei.
Dein Chef lässt so gar nicht mit sich reden..blablablbla..........

Sei kreativ.........

Ich bin am ZT7 zum Ultraschall, weil ich aber übernacht einen Moooonsterblähbauch bekommen, und damit den Verdacht auf Überstimu.......am Morgen war der Bauch schon viel kleiner, sollte dennoch kommen. LIeber einmal zu viel gucken, als zu wenig.

Dann hatte ich den normalen Termin am ZT 9 und dann zwei Tage später nochmal einen.
Und dann wurde der große Tag fix gemacht.
Sie meine VK..........
Leider war die erste IVF nichts, aber der Kryo im Anschluss ein voller Erfolg.........

#winke

8

Hallo,

in unserer Kiwu-Klinik wird der erste US am 6. ZT gemacht... Manchmal auch schon früher...

Ich würd da lieber schon nochmal nachfragen...

lg
coli

9

Hallo, fange auch heute mit der Stimu an, das heißt ich warte noch auf die blutwerte von heut morgen... Ist auch meine 1. IVF und ich habe den Termin zum US am 10 ZT...

Ich drück dir auf jedenfall ganz doll die Daumen!!!!!!

Lg Monique

Top Diskussionen anzeigen