Ovitrelle - wie lange verfälscht es den S-Test?

Habe mit Ovitrelle ausgelöst und wollte mal fragen, wann das definitiv aus dem Körper ist und man den Tests glauben kann?

1

huhu
wann hast du den ausgelöst? ich habe am mittwoch, bin auch shcon total am#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

als ich im april einmal mit ovitrell ausgelöst hatte, hatte ich noch an ES+8 leichte zweite linie mit einem billigtest ausm internet, danach wurds schwäche rund an es*10 war ganz weiss dann kam auch die pest#contra

willst du so eine testreihe durchführen?

lg natalie

3

hallooo,

ich hab auch am mittwoch ausgelöst mit ovitrelle.

bin auch total nervös

hab mir überlegt ne test reihe zu starten.

wie lange das ovi im körper bleibt.

drück euch die daumen #pro

2

Hallo #winke
Nach 10 Tagen sollte nichts mehr nachzuweisen sein... Bei mir hat es 6 Tage nach Ovitrelle noch angezeigt, ab dem 7. Tag war der Test schneeeweiss... und nun warte ich #zitter bin IUI+8....
LG

4

Meine Erfahrung: Es ist unterschiedich! Ich habe bei insgesamt 7 x Auslösen immer eine Testreihe gemacht. Mal war es nach 4 Tagen bereits nicht mehr auf dem Test zu sehen und mal nach 15 Tagen noch leicht zu erkennen gewesen.

Denke es hängte also auch sehr von der momentanen Form ab.

5

Das ist immer ganz unterschiedlich. IN der Regel sagt man nach 10 Tagen-da kann es der Doc im BT auf jeden Fall von eigens produziertem HCG unterscheiden.

Bei mir war es nach jd Versuch ganz unterschiedlich. Ich kann nur immer wieder erzählen: 5000iE waren nach ca 7 Tagen im Urin nicht mehr nachweisbar, 500(!) dagegen immer noch nach 7 Tagen...sogar am Tage des BT (der war bereits schon unter 5) zeigte der Urintest mir einen leichten aber deutlichen Strich!

Von daher-entweder ne Testreihe, gedulden oder ein falsch pos/neg hinnehmen. :-)

Viel Glück!#klee

Top Diskussionen anzeigen