Ovaria Comp / Phyto L

Hallo Mädels !

...hat jemand mit diesen zwei Mitteln Ovaria comp+Bryophyllum und Phyto L Erfahrungen? Wie dosiert ihr sie und ab wann nehmt ihr was ein?

Kann ich mir sie in der Apo holen oder sollte ich lieber einen Heilpraktiker besuchen und mich durchschecken lassen?

Mein Freund und ich üben schon seit 9 Monaten, aber es will nicht klappen :-(

Bei mir wurde eine Follikelreifestörung / Gelbkörperschwäche festgestellt und will nicht CLOMIFEN einnehmen, was laut FA, der nächste Schritt wäre.

Bin grad ziemlich planlos, was für mich das beste ist und bekomme nirgends richtige Info, jeder meint was anderes in dieser Hinsicht #kratz

Grüssli #winke

1

hallo,

nichts für ungut, aber es gibt hier eine "Suche-Funktion" die du gerne bemühen kannst...

dafür gibt es sie.

2

Hi,

bei uns hat es hiermit geklappt ( trotz icsi Indikation !!! ):
Ich: ab Zt. 1 3xtgl. 5 Globuli ovaria Comp. Ab ES 2xtgl. Bryophyllum und zusätzlich zwischen ZT 3-5 einmalig 5 Globuli Sepia.
Mein Mann: 3x tgl. 50 Tropfen.
Ich war nicht beim HP, habe mich dazu belesen und mir gedacht "entweder es klappt, oder eben nicht"...
Du kannst mal hier in der Suchfunktion gucken, da findest du auch noch mehr Infos.

Viel Erfolg,

Saskia

3

ansonsten kann ich diese Seite empfehlen:
http://www.kinderwunschhilfe.de/

bei mir hat Ovaria nichts gebracht.Habe keinen ES .
Jetzt nehme ich Metformin und Phyto seit 6 Tagen.Dazu kann ich Dir noch nicht wirklich viel schreiben...

4

Danke !

Und wie sehe ich, wann ich starten soll,

wenn meine Periode seit 2 Mon. ausgeblieben ist (keine SS,keine Zysten) ?
Weiss noch net mal genau, ob ich einen ES habe.

Grüssli #winke

Top Diskussionen anzeigen