DHEAS Wert erhoeht

Hallo ihr Lieben,

habe heute die Laborergebnisse der zweiten Blutabnahme beim Endokrinologen bekommen. Er meinte, meine Werte variieren staendig und wir muessen einen ACTH Test machen, um weiter zu sehen. Letztes Mal war der Prolaktinspiegel zu hoch, diesmal dieser DHEAS Wert. Was hat das zu bedeuten? Konnte nicht viel fragen am Telefon, der Arzt ist immer in Eile. Hat jemand Erfahrungen damit? Ich frage mich auch wie lange ich mich noch gedulden muss bis sich endlich was tut. Habe von alleine seit Monaten gar keine Periode bzw. Eispruenge.

Liebe Gruesse

1

Hallo, keine Sorge, DHEAs sorgt für Verjüngung und wird in Amerika als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Hier in Deutschland gibt man es Frauen, wenn der AMH-Wert zu niedrig ist, um die Eileiter ein wenig zu verjüngen. Bei erhöhtem Wert kannst du also gut #schwanger werden. ich hatte 2008 einen Wert von über 4000!!! normal ist bis 430.. SD-Werte sind da wichtiger oder wenn der DHEA-Wert zu niedrig ist
Also viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel #klee

2

Hi, danke fuer die Antwort. Das ist ja interessant. Aber es macht mich so fertig, dass ich trotzdem nicht weiss warum sich rein gar nichts bei mir tut, also ES und Mens. Habe schon im August 2011 die Pille abgesetzt und bis jetzt ist nichts passiert.

3

hallo, ja kann ich verstehen, wir üben auch seit August und haben uns vor 3 Monaten in die Hände einer KIWU-Praxis begeben.. Es gibt halt sooo viele Gründe, warum es nicht klappen kann...
hast Du Deine Eileiter mal überprüfen lassen? Vielleicht sind die ja verstopft.

Das ist oft eine Ursache...
Viel #klee

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen