Eileiterundurchlässigkeit....

Hallo, ich denk mal ihr habt es alle schon hinter sich und kennt euch da aus. Wir waren jetzt in der KIWU Praxis, erste untersuchung,Blutabn. + spermiogram.

Die Ersten Ergebnisse sind da, Spermiogram ist super und sonst nichts auffälliges fersgestellt, also bin ich jetzt dran.

Habe aber gelesen, dass man die Eileiterdurchlässigkeit durch die Bauchspiegelung prüft oder so ähnlich. Stimmt das oder hab ich da was missverstanden?
Klar wird mir das alles erklärt und besprochen, ich möchte aber schon vorher wissen das auf mich zukommt, da ich mir genau überlegen will wie weit ich gehe und was für mich nicht in Frage kommt und nicht erst beim gespräch wie es weiter gehen soll. Ich möchte einfach nicht da sitzen und beim Termin vereinbaren sagen, ich möchte erst mal darüber nachdenken, Zeitverschwenden möchte ich nicht!

Danke

1

Hallo!

Es gibt die EIleiterdurchgängigleitsprüfung (Echovist). Das wird mit Ultraschall gemacht, ohne Narkose.

Die Bauchspiegelung wird mit Narkose gemacht. Dabei kann mehr nachgeguckt werden, als nur die ELietrdurchgängigkeit und soll genauer bzw das Ergebnis sicherer sein.

Du findest hier in der Suche ganz viele Themen zu Bauchspiegelung und Echovist. EInfach mal bisi umgucken.

Ansonsten auch hier:

http://www.wunschkinder.net/theorie/diagnostik-der-sterilitaet/echovist-eileiter-untersuchung/

#winke

3

Danke, ich habe mich schon umgeschaut im net und das hat mich etwas verwirrt, habe da was von Bachspiegelung und Löcher in den Bauch und Narkose gelesen und war etwas verwirrt, dachte mal, Frage hier mal nach. Aber ich schau mir die Seite auf jeden Fall gerne mal an.
Also FA hat etwas von Muttermunddurchlässigkeit gesprochen und dan Eben Eileiterdurchlässigkeit und ob die nicht irgendwie Vernarbt und Verswachsen sind....

5

Löcher im Bauch und Narkose ist die Bauchspiegelung. Das ist eine kleine OP. Die meisten dürfen danach aber nach Hause gehen, soweit ich weiß.

weitere Kommentare laden
2

hi

ja so geht das, das ist dann eine Gebärmutterspiegelung mit Eilleiterdruchgängigkeitsprüfung.

Was genau darüber möchtest du denn wissen?

lg

4

ich wollte mal wissen, ob es wirklich so gemacht wird wie ich es aus dem net habe, Buchspiegelung mit Narkose und Löchern im Bauch? Wird es stationär gemacht, wie lang bleibt man da im KK? Ist ja ne kleine Op?!

7

also das passt schon was da steht.

ich hatte nur ein Loch im Bauchnabel, der hat gereicht um alles sehen zu können, meine war stationär, morgen hin, mittags nach Hause, gibt hier aber auch welche die ein paar tage im krankenhaus waren. Aber eher nicht üblich. Ca eine woche krankgeschrieben ist man danach dann noch.

lg

weitere Kommentare laden
19

Hallo,

also soweit ich von meiner KiWu-Klinik weiss geht nur noch die Bauchspiegelung mit Narkose. Grund ist, dass das Kontrastmittel für die Untersuchung der Durchlässigkeit der Eileiter am Ultraschall nicht mehr auf dem Markt ist. Meine Klinik hat aber eine alternatives Mittel "erfunden", mit dem diese Untersuchung auch weiterhin am Ultraschall gemacht werden kann, also ohne Narkose. Die Frage ist jetzt nur, kennt Dein Arzt diese Möglichkeit odr nicht? In meinem Freundeskreis wusste das niemand in den entsprechenden Kliniken.

Schau mal hier den Link an. Auf der Homepage meiner KiWu-Klinik wird das sogar erläutert.
http://www.kinderwunsch.com/medikamente/echovist-fuer-eileiteruntersuchung-vom-markt-genommen/

Viel Glück!

PS: Lass die Untersuchung aber von jemanden machen, der das auch wirklich kann. Bei mir hieß es nach einer Bauchspiegelung beide Eileiter seien verschlossen. Die Ärztin die das untersuchte war aber nur eine Vertretungsärztin. Offensichtlich hat sie mit zu viel Druck die Flüssigkeit eingespritzt und so haben sich die Eileiter verschlossen. Drei Monate vor der Untersuchung war ich noch schwanger, leider nur eine Frühschwangerschaft. Nach der Geburt meiner Tochter wollte ich dann doch wissen, ob sie offen oder zu sind und habe dann am Ultraschall noch einmal kontrollieren lassen. Und siehe da, beide Eileiter sind offen......

20

Ich kriege morgen in einer Woche ein Echovist......das gibts schon noch

Top Diskussionen anzeigen